Papst trifft Flüchtlinge im Südsudan: „Leide mit euch“

Kirche

Papst trifft Flüchtlinge im Südsudan: „Leide mit euch“

Millionen Menschen flohen vor dem Bürgerkrieg im Südsudan ins Ausland oder wurden im Land vertrieben. Die Lebensbedingungen sind katastrophal. Papst …
Papst trifft Flüchtlinge im Südsudan: „Leide mit euch“
Lob und Protest: Totenmesse für Kardinal Pell in Sydney

Kirche

Lob und Protest: Totenmesse für Kardinal Pell in Sydney
Lob und Protest: Totenmesse für Kardinal Pell in Sydney
Papst feiert XXL-Messe in Kinshasa

Kirche

Papst feiert XXL-Messe in Kinshasa
Papst feiert XXL-Messe in Kinshasa
Politik

Katholische Kirche

Papst in Afrika - Hunderttausende jubeln auf Straßen

Papst in Afrika - Hunderttausende jubeln auf Straßen
Politik

Brief an Jesuiten-Priester

Papst Franziskus erklärt Aussage zu Homosexualität

Papst Franziskus erklärt Aussage zu Homosexualität
Politik

Katholische Kirche

Papst reist in Krisenländer Kongo und Südsudan

Papst reist in Krisenländer Kongo und Südsudan
Welt

Kriminalität

Kanada: Wohl erneut Dutzende indigener Kindergräber entdeckt

Kanada: Wohl erneut Dutzende indigener Kindergräber entdeckt

Kirche

Vatikan torpediert Kernelement des deutschen Reformprogramms

Die deutschen Katholiken arbeiten seit Jahren an einem Reformprogramm - doch der Vatikan hat seinen Widerstand immer wieder klargemacht. Jetzt trifft …
Vatikan torpediert Kernelement des deutschen Reformprogramms

Katholische Kirche

Papst kritisiert Ausbeutung des Kontinents Afrika
Das Oberhaupt der Katholiken besucht Ende des Monats zwei afrikanische Länder. Vor seiner Stippvisite spricht er von großem Unrecht und wirft vielen …
Papst kritisiert Ausbeutung des Kontinents Afrika

Kirche

Gänswein-Buch in Italien erschienen - Irritation im Vatikan

Am Silvestermorgen stirbt Papst Benedikt XVI. - schon kurz danach wird über ein angebliches Enthüllungsbuch gesprochen. Der Autor: Benedikts langjähriger Privatsekretär Gänswein. Hat das Buch Sprengkraft?
Gänswein-Buch in Italien erschienen - Irritation im Vatikan

Australien

Kein Staatsbegräbnis für umstrittenen Kardinal Pell

Jahrelang machte der australische Kardinal George Pell Schlagzeilen - als geschickter Finanzchef im Vatikan, später aber vor allem wegen Missbrauchsvorwürfen. Von einem Staatsbegräbnis sieht man deshalb ab.
Kein Staatsbegräbnis für umstrittenen Kardinal Pell

„Schwieriger Tag“

Kardinal Pell gestorben: Er stand lange unter Missbrauchsverdacht – und war Franziskus‘ Vertrauter

Er war ein enger Vertrauter Franziskus - und hoch umstritten. Der australische Kardinal George Pell ist gestorben.
Kardinal Pell gestorben: Er stand lange unter Missbrauchsverdacht – und war Franziskus‘ Vertrauter