Victor Orbán in Seenot: Ungarns Regierungschef muss aus Schlauchboot gerettet werden

Im Kroatien-Urlaub

Victor Orbán in Seenot: Ungarns Regierungschef muss aus Schlauchboot gerettet werden

Victor Orban musste in seinen Kroatien-Urlaub aus Seenot gerettet werden. Das Schlauchboot des ungarischen Ministerpräsidenten drohte zu sinken.
Victor Orbán in Seenot: Ungarns Regierungschef muss aus Schlauchboot gerettet werden
Bericht: Ungarns Regierungschef Orban aus Seenot gerettet

Kroatien

Bericht: Ungarns Regierungschef Orban aus Seenot gerettet
Bericht: Ungarns Regierungschef Orban aus Seenot gerettet
Orban wettert: „Weniger Drag Queens und mehr Chuck Norris“

Ungarns Ministerpräsident

Orban wettert: „Weniger Drag Queens und mehr Chuck Norris“
Orban wettert: „Weniger Drag Queens und mehr Chuck Norris“
Politik

Ukraine-Krieg

Morawiecki: Die Wege Polens und Ungarns haben sich getrennt

Morawiecki: Die Wege Polens und Ungarns haben sich getrennt
Politik

Rassismus

EU-Parlament: Orbans Äußerungen verstoßen gegen unsere Werte

EU-Parlament: Orbans Äußerungen verstoßen gegen unsere Werte
Politik

„Nächster Eklat“

Gas-Notfallplan: Orban wettert gegen Deutschland und provoziert mit Nazi-Witz - Scholz-Sprecher reagiert

Gas-Notfallplan: Orban wettert gegen Deutschland und provoziert mit Nazi-Witz - Scholz-Sprecher reagiert
Politik

Ungarn

Viktor Orban sieht sich nicht als Rassist

Viktor Orban sieht sich nicht als Rassist

Rassismus

EU-Kommissionsvize kritisiert Orbans Aussage

Ungarns Ministerpräsident ist schon häufiger durch seine Aussagen zu Geflüchteten negativ aufgefallen. Nun hat er sich bei einer Rede …
EU-Kommissionsvize kritisiert Orbans Aussage

Ungarischer Ministerpräsident

Orban sieht den Westen mit Russland-Strategie gescheitert
Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orban ist für bisweilen derbe Aussagen bekannt. Nun bedient er sich offen rassistischer Sprache. …
Orban sieht den Westen mit Russland-Strategie gescheitert

Zwei Länder, ein Streit

Krise zwischen Polen und Ungarn: „Das positive Bild ist weitgehend zerstört“

Polen und Ungarn haben seit jeher ein besonderes Verhältnis. Im Ukraine-Krieg gehen beide Staaten jedoch unterschiedliche Wege – das sorgt für Konflikte.
Krise zwischen Polen und Ungarn: „Das positive Bild ist weitgehend zerstört“

EU-Kritik

Ungarn will direkte Wahl des EU-Parlaments abschaffen - und macht Gegenvorschlag

Ungarns Ministerpräsident Orbán will die EU auf eine reine Wirtschafts- und Transferunion reduzieren. Einen ersten Schritt dazu hat seine rechtsnationale Mehrheit im Parlament jetzt getan.
Ungarn will direkte Wahl des EU-Parlaments abschaffen - und macht Gegenvorschlag

Reaktion auf Ukraine-Krieg

EU-Sanktionen gegen Russland sorgen erneut für Diskussion

Kann das siebte EU-Sanktionspaket gegen Russland ohne größere Probleme beschlossen werden? Äußerungen des ungarischen Ministerpräsidenten wecken daran Zweifel.
EU-Sanktionen gegen Russland sorgen erneut für Diskussion