WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln

Toxische Substanzen

WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln

Transfette kommen verstärkt in verarbeiteten Lebensmitteln vor. Allerdings sind sie gefährlich. Vor allem bei Herzerkrankungen können sie eine Rolle …
WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln
WHO empfiehlt kürzere Isolation bei Corona-Infektionen

Niemanden anstecken

WHO empfiehlt kürzere Isolation bei Corona-Infektionen
WHO empfiehlt kürzere Isolation bei Corona-Infektionen
Aldi Süd will Kinderprodukte an WHO-Empfehlungen anpassen

Bewusste Ernährung

Aldi Süd will Kinderprodukte an WHO-Empfehlungen anpassen
Aldi Süd will Kinderprodukte an WHO-Empfehlungen anpassen
Gesundheit

WHO weiter besorgt

Affenpocken: Drohen ansteckendere Varianten?

Affenpocken: Drohen ansteckendere Varianten?
Welt

Krankheiten

WHO warnt vor falscher Gelassenheit bei Affenpocken

WHO warnt vor falscher Gelassenheit bei Affenpocken
Welt

Krankheit

WHO befürchtet ungewöhnlich viele Cholera-Ausbrüche

WHO befürchtet ungewöhnlich viele Cholera-Ausbrüche
Welt

Gesundheit

WHO: Hälfte der Europäer bräuchte Reha

WHO: Hälfte der Europäer bräuchte Reha

Krankheit

Neuer Name: Affenpocken werden ab sofort Mpox genannt

Statt Monkeypox sollen Affenpocken laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nun Mpox heißen. Auch das Virus soll eine neue Bezeichnung erhalten. …
Neuer Name: Affenpocken werden ab sofort Mpox genannt

Krankheit

WHO: Zahl der Ebola-Fälle in Uganda rückläufig
Die Ebola-Fälle in Uganda gehen auf die Sudan-Variante des Virus zurück. In Kürze sollen Tests mit neuen Impfstoffen beginnen.
WHO: Zahl der Ebola-Fälle in Uganda rückläufig

Frühgeburt

WHO: Frühchen brauchen Hautkontakt - noch vor dem Brutkasten

Die WHO hat mehr als 200 Studien ausgewertet und gibt nun eine neue Empfehlung heraus, die die Betreuung von Frühchen revolutionieren könnte.
WHO: Frühchen brauchen Hautkontakt - noch vor dem Brutkasten

„Bringt uns schon jetzt um“

WHO schlägt Alarm: Hitze durch Klimawandel fordert immer mehr Tote in Europa

Ist Europa der am meisten vom Klimawandel bedrohte Kontinent der Erde? Ein aktueller Bericht der WHO verkündet eine erschreckende Zahl von Hitzetoten.
WHO schlägt Alarm: Hitze durch Klimawandel fordert immer mehr Tote in Europa

Klimakrise

WHO: Mindestens 15.000 Hitzetote in Europa in diesem Jahr

Hitzewellen, Dürren, Waldbrände: Europas heißester Sommer hat Todesopfer gefordert. Die Weltgesundheitsorganisation nennt 15.000 Tote - Tausende davon in Deutschland. Die hauptsächliche Todesursache sei Hitzestress.
WHO: Mindestens 15.000 Hitzetote in Europa in diesem Jahr