Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison

Inflationsopfer?

Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison

Wintersport ist teuer - und viele Menschen sparen wegen der hohen Inflation bei ihren Konsumausgaben. Skigebiete können zumindest auf die …
Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison
Inflationsopfer Wintersport? Ungewisse Aussichten

Freizeit

Inflationsopfer Wintersport? Ungewisse Aussichten
Inflationsopfer Wintersport? Ungewisse Aussichten
Neues aus den Skigebieten Europas

Pitztal bis Pyrenäen

Neues aus den Skigebieten Europas
Neues aus den Skigebieten Europas
Auto

Gut gepackt und kältefit

Mit dem Auto in den Winterurlaub

Mit dem Auto in den Winterurlaub
Reise

Kalte Sitze, höhere Preise

Ein Ausblick auf die Skisaison

Ein Ausblick auf die Skisaison
Reise

Eisfälle und glühende Gipfel

Auf der Gebirgsjäger-Skirunde in Südtirol

Auf der Gebirgsjäger-Skirunde in Südtirol
Gesundheit

Zwiebeln, aber richtig!

Warm bleiben auf der Skipiste

Warm bleiben auf der Skipiste

Reisenews

Neue Airport-Metro in Washington und Nachtloipe in Tirol

In der US-Hauptstadt geht es mit der Metro ohne Umsteigen vom Dulles-Flughafen ins Zentrum. Neues für Reisende gibt es auch aus Mallorca, Österreich, …
Neue Airport-Metro in Washington und Nachtloipe in Tirol

Klimawandel

Hat Wintersport im Mittelgebirge eine Zukunft?
Auf lange Sicht werden sich Wintersportler in weniger und vor allem höher gelegenen Gebieten ballen. Das sagt ein Forscher und erklärt, wie …
Hat Wintersport im Mittelgebirge eine Zukunft?

Wintersport

Willingen bleibt Bundesstützpunkt im nordischen Skisport

Willingen bleibt auch in Zukunft und bis 2026 Bundesstützpunkt für den nordischen Skisport. Dies teilte Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) am Montag mit. Damit sind Skispringen, die Nordische Kombination und Langlauf inbegriffen. „Diese …
Willingen bleibt Bundesstützpunkt im nordischen Skisport

Trotz hoher Energiekosten

Skigebiete in Sachsen setzen weiter auf Kunstschnee

Skihänge künstlich zu beschneien, braucht viel Wasser und Strom. Ist das noch zeitgemäß? Ja, sagen Liftbetreiber in Sachsen und bereiten sich auf die kommende Saison vor. Für Skifahrer wird es aber teurer.
Skigebiete in Sachsen setzen weiter auf Kunstschnee

Hohe Energiepreise

Skifahren auf der Schwäbischen Alb wird teurer

Skifahrer auf der Schwäbischen Alb müssen sich auf höhere Preise einstellen. Steigende Energiepreise und höhere Mindestlöhne machen den Betreibern von Skiliften Probleme.
Skifahren auf der Schwäbischen Alb wird teurer