Für alle, die auch lernen wollen, wie man ganz ohne Hilfsmittel klettert, verlosen wir viermal ein Familienpaket für die Boulderwelt Frankfurt.

DER GROSSE FERIENSPASS

Gewinnspiel: Kletterkurs für die ganze Familie

Beim großen Ferienspaß können Leser der FNP Preise gewinnen. Heute gibt es Karten für die Boulderwelt Frankfurt zu gewinnen. 

Kein Seil, kein Gurt, keine Furcht, nur der Kletterer und die Wand vor ihm: Bouldern ist derzeit eine der populärsten Trendsportarten. Für alle, die auch lernen wollen, wie man ganz ohne Hilfsmittel klettert, verlosen wir viermal ein Familienpaket für die Boulderwelt Frankfurt. Wer gewinnen will, wählt heute bis 15 Uhr die Telefonnummer 0 13 78-80 08 24.

Bei einem 90-minütigen "Personal Training" in der Kletterhalle zeigt ein Profi den Gewinnern, worauf es beim Bouldern ankommt - je nach deren individuellen Wünschen und Vorkenntnissen. Mitmachen dürfen je zwei Erwachsene und alle eigenen Kinder. Der Termin ist frei wählbar. Im Anschluss dürfen die Teilnehmer die Boulderwelt auf eigene Faust erkunden: Die Gebühr für die Leihschuhe und der Eintritt für die Kletterhalle sind inklusive.

Seit den 70er Jahren ist das Bouldern eine eigene Disziplin des Sportkletterns. Der Name leitet sich vom englischen Wort "boulder" also "Felsblock" ab. Denn nicht nur in der Halle wird "gebouldert", auch im Freien üben sich die Kletterer darin, sich ohne Gurte, Seile oder Haken, dafür aber mit Händen und Füßen vertikal fortzubewegen.

Die Boulderwelt Frankfurt (August- Schanz-Straße 50, Frankfurter Berg) ist mit über 1500 Quadratmetern die größte Boulderhalle im Rhein-Main-Gebiet. An künstlichen Kletterwänden können sich die Besucher ohne Hilfsmittel bis in eine sichere Absprunghöhe hinauf hangeln. Dicke Matten dämpfen den Absprung. Kletterrouten gibt es in allen Schwierigkeitsgraden.

Im vergangenen Jahr eröffnete ein eigener Parcours für Kinder zwischen drei und vierzehn Jahren, ebenfalls mit verschiedenen Wänden, Griffen und Schwierigkeitsgraden. Auch ein Kleinkinderbereich wartet auf die Familien: Außer an den Kletterpassagen können sich die Kleinsten dort auf einer Rutsche oder einer Hängebrücke austoben.

red

Gestern haben gewonnen:

Je eine Familienkarte für den Sportpark Kelkheim haben gewonnen: Udo und Christel Pfleger, Charlottenberg; Petra Gottschalk, Sulzbach; Brigitte Eifert, Friedrichsdorf.

Das sagt die Gewinnerin:

"Wow, super, da freue ich mich. Wir werden außer der Familie noch einen fußballbegeisterten Freund mitnehmen, der sicher viel Spaß haben wird", sagt Petra Gottschalk aus Sulzbach. 

Anrufen und gewinnen:

Ein Anruf an die Gewinnspielnummer 0 13 78 - 80 08 24kostet: 0,50 Euro (dt. Festnetz). Anrufe aus dem Mobilfunknetz sind deutlich teurer. Nennen Sie uns das Losungswort (Ferienspaß), dann Ihren Namen und Ihre Adresse. Teilnahme per SMS: Schicken Sie uns eine SMS an die 3 22 23 mit dem Losungswort "Ferienspaß", gefolgt von einem Leerzeichen, dann Name und Adresse. Eine SMS an diese Nummer kostet 0,49 Euro (Telemedia interactive GmbH; 49 Cent / SMS,TD1 inkl. Transportkosten. Datenschutzhinweis unter www.datenschutz.tmia.de). 

Die Gewinner werden zufällig ermittelt. Ausgeloste Gewinnkandidaten müssen telefonisch erreichbar sein, sonst wird erneut ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre an uns übermittelten Daten werden auf der Kommunikationsplattform von Telemedia ausschließlich dafür verwendet, um den oder die Gewinner zu ermitteln. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Sie werden nicht weiterverwendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare