1. Startseite
  2. Welt

Die Affenpocken werden auf drei Arten übertragen: So kann eine Ansteckung vermieden werden

Erstellt:

Kommentare

Affenpockenvirus
Mit diesem Wissen kann sich jeder vor Affenpocken schützen. © Niaid/Niaid/Planet Pix via ZUMA Press Wire/dpa

Expert:innen erklären, wie sich die Affenpocken übertragen, welche Aktivitäten zurzeit am risikoreichsten sind und wie eine Ansteckung vermieden werden kann.

Bereits weit verbreitet ist das Wissen, dass die Affenpocken sich über Haut-zu-Haut-Kontakt übertragen. Weitere Studien deuten auf zwei andere Wege hin, wie das Virus weitergegeben werden kann: das Berühren von Oberflächen und durch eine Luftübertragung. Aber wie wahrscheinlich ist es, dass man sich auf der Toilette, beim Hände-Schütteln oder beim Umarmen ansteckt?
BuzzFeed.de hat Experten gefragt, wie hoch das jeweilige Ansteckungsrisiko bei Affenpocken ist und wie eine Ansteckung vermieden werden kann.

Auch interessant

Kommentare