1. Startseite
  2. Welt

Alarmstufe in Baden-Württemberg: Das gilt beim Friseur

Erstellt:

Kommentare

Die Friseurmeisterin Silvana Meyer schneidet im Salon „Kopf-Kult“ ihrem Kunden Andy Groß mit Mundschutz die Haare.
Für Friseure werden die Regeln strenger. © Michael Reichel/dpa

In Baden-Württemberg trat am Mittwoch, 17. November, die Alarmstufe in Kraft. Damit gelten auch beim Friseur neue Regeln.

Stuttgart - Mit der Alarmstufe in Baden-Württemberg seit diesem Mittwoch gelten in vielen Bereichen des Landes neue Coronaregeln. Vor allem für Ungeimpfte wird es immer ungemütlicher. Bürger müssen sich in vielen alltäglichen Situationen auf neue Regelungen einstellen. Welche Regeln ab jetzt beim Friseur in Baden-Württemberg gelten, hat BW24 zusammengefasst*. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.Media.

Auch interessant

Kommentare