Ressortarchiv: Welt

Hitzewelle in Indien: Jetzt schon 1800 Tote

Tagelang 44 Grad und mehr

Hitzewelle in Indien: Jetzt schon 1800 Tote

Hyderabad - Die Zahl der Toten durch die Hitzewelle in Indien hat sich innerhalb von nur drei Tagen mehr als verdoppelt und ist auf 1800 gestiegen.
Hitzewelle in Indien: Jetzt schon 1800 Tote
Video: Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Kilometerhohe Wolken über dem Shindake

Video: Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Tokio - Mit einer spektakulären Explosion ist im Südwesten Japans der Vulkan Shindake ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die dicken schwarzen Aschewolken über dem Krater auf der Insel …
Video: Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan
Zeuge widerspricht Tugces Freundinnen

Aussagen gehen auseinander

Zeuge widerspricht Tugces Freundinnen

Darmstadt - Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat sich ein Zeuge der Darstellung widersprochen, der angeklagte Sanel M. sei durch besondere Aggressivität aufgefallen.
Zeuge widerspricht Tugces Freundinnen
Frankreich: Handel darf Lebensmittelreste nicht wegwerfen

Frankreich: Handel darf Lebensmittelreste nicht wegwerfen

In Supermärkten fallen viele Abfälle an, die noch zu gebrauchen wären. Oft sogar solche, die man noch essen könnte. Frankreich führt deshalb einen Zwang zum Spenden oder Weiterverarbeiten ein. Kein …
Frankreich: Handel darf Lebensmittelreste nicht wegwerfen
Lappalie löste Rocker-Blutbad aus

Revierkampf

Lappalie löste Rocker-Blutbad aus

Waco - Neun Menschen starben bei der Schießerei zweier verfeindeter Rockerbanden in Texas. Ausgelöst wurde das Blutbad wohl durch eine kleine, bewusste Provokation. 
Lappalie löste Rocker-Blutbad aus
Bericht: Software-Fehler Schuld an A400M-Absturz

Airbus-Warnung

Bericht: Software-Fehler Schuld an A400M-Absturz

München - Der Absturz des Militärtransporters Airbus A400M vor gut einer Woche in Spanien ist möglicherweise durch Software-Probleme in der Triebwerkssteuerung verursacht worden.
Bericht: Software-Fehler Schuld an A400M-Absturz
Mehr als 60 Tote durch Erdrutsch in Kolumbien

Menschen im Schlaf überrascht

Mehr als 60 Tote durch Erdrutsch in Kolumbien

Salgar - Nach heftigen Regenfällen hat ein massiver Erdrutsch mehr als 60 Menschen in den Tod gerissen. Das Unglück ereignete sich im Nordwesten Kolumbiens.
Mehr als 60 Tote durch Erdrutsch in Kolumbien
Hobby-Höhlenforscherin stürzt in Thüringen in die Tiefe

Schwer verletzt

Hobby-Höhlenforscherin stürzt in Thüringen in die Tiefe

Sondershausen/Kelbra - Die Hobby-Höhlenforscherin ist mit sechs Begleitern in einer Höhle unterwegs, in der Besucher eigentlich nichts zu suchen haben. Dann passiert ein Unglück.
Hobby-Höhlenforscherin stürzt in Thüringen in die Tiefe
Zugunglück mit acht Toten durch Projektil verursacht?

Lokführer ohne Erinnerung

Zugunglück mit acht Toten durch Projektil verursacht?

Philadelphia - Die Lok des am Dienstag in der US-Stadt Philadelphia entgleisten Amtrak-Zuges wurde vor dem Unfall möglicherweise von einem Objekt getroffen.
Zugunglück mit acht Toten durch Projektil verursacht?
Zugunglück bei Philadelphia: Sieben Tote

Zehn Waggons umgestürzt

Zugunglück bei Philadelphia: Sieben Tote

Philadelphia - Weil ein Regionalzug entgleiste, kam es in der Nähe der US-Großstadt Philadelphia zu einem Zugunglück. Sieben Menschen kamen dabei ums Leben.
Zugunglück bei Philadelphia: Sieben Tote
Gewaltiges Nachbeben in Nepal: Mindestens 58 Tote

Menschen in Panik auf der Straße

Gewaltiges Nachbeben in Nepal: Mindestens 58 Tote

Kathmandu - 17 Tage nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal hat ein weiteres gewaltiges Beben den Himalaya-Staat erschüttert und erneut mehrere Todesopfer gefordert.
Gewaltiges Nachbeben in Nepal: Mindestens 58 Tote
Airbus hält nach A400M-Absturz an Testflügen fest

Von der Leyen bietet Unterstützung an

Airbus hält nach A400M-Absturz an Testflügen fest

Madrid - Nach dem Absturz des neuen europäischen Militärtransporters A400M in Spanien hält der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus an Testflügen mit den Maschinen fest.
Airbus hält nach A400M-Absturz an Testflügen fest
Wollte Andreas L. den Absturz noch verhindern?

Protokoll gibt Rätsel auf

Wollte Andreas L. den Absturz noch verhindern?

Le Bourget - Die Untersuchungsbehörde hat am Montag den Bericht zum Germanwings-Absturz des Fluges 4U 9525 veröffentlicht. Eineinhalb Minuten vor dem Aufprall wurde im Cockpit eine Handlung …
Wollte Andreas L. den Absturz noch verhindern?
Germanwings: Absturz auf dem Hinflug geprobt

Zwischenbericht: "Bewusste Handlung"

Germanwings: Absturz auf dem Hinflug geprobt

Seyne-les-Alpes - Schon auf dem Hinflug hat der Germanwings-Unglückspilot laut dem Ermittler-Bericht mehrfach eine zu niedrige Flughöhe eingestellt. Alle seine Handlungen hatten nur einen Zweck.
Germanwings: Absturz auf dem Hinflug geprobt
Zweites deutsches Opfer nach Erdbeben gefunden

Zahl der Toten in Nepal steigt

Zweites deutsches Opfer nach Erdbeben gefunden

Kathmandu - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Nepal steigt immer weiter. Mehr als 7600 sind es schon - darunter jetzt auch offiziell zwei Deutsche. Weitere Deutsche werden im Trekking-Dorf …
Zweites deutsches Opfer nach Erdbeben gefunden