Ressortarchiv: Welt

Rauch an Regionalexpress - Bis zu 200 Reisende verlassen Bahn

In Rheinland-Pfalz

Rauch an Regionalexpress - Bis zu 200 Reisende verlassen Bahn

Nach einer Rauchentwicklung an einem Regionalexpress zwischen Aachen und Siegen haben am Mittwoch 150 bis 200 Reisende die Waggons verlassen. Die Ursache ist unklar. 
Rauch an Regionalexpress - Bis zu 200 Reisende verlassen Bahn
Britische Behörden bieten Vergewaltiger Besuch des bei Tat gezeugten Kindes an

Mutter schlägt Alarm

Britische Behörden bieten Vergewaltiger Besuch des bei Tat gezeugten Kindes an

Britische Behörden bieten einem verurteilten Vergewaltiger den Besuch des bei Tat gezeugten Kindes an. Die Mutter schlägt Alarm.
Britische Behörden bieten Vergewaltiger Besuch des bei Tat gezeugten Kindes an
Weißrussland lässt zwei wegen Mordes verurteilte Männer hinrichten

Todesstrafe

Weißrussland lässt zwei wegen Mordes verurteilte Männer hinrichten

In Weißrussland sind zwei wegen Mordes verurteilte Männer hingerichtet worden. Weißrussland ist das einzige Land in Europa, dass die Todesstrafe noch vollstreckt.
Weißrussland lässt zwei wegen Mordes verurteilte Männer hinrichten
Forscher entdecken acht Mumien in der Nähe von Kairo 

Sensations-Fund in Ägypten

Forscher entdecken acht Mumien in der Nähe von Kairo 

Bei Ausgrabungen in einem Pyramidenkomplex südlich von Kairo haben Archäologen erneut einen außergewöhnlichen Fund gemacht. Dieser ist 2300 Jahre alt.
Forscher entdecken acht Mumien in der Nähe von Kairo 
Autistischer Junge entwischt Mutter und spielt mit Papst Franziskus

Während Generalaudienz

Autistischer Junge entwischt Mutter und spielt mit Papst Franziskus

Ein autistischer Junge ist während einer Generalaudienz im Vatikan seiner Mutter entwischt und hat mit Papst Franziskus gespielt.
Autistischer Junge entwischt Mutter und spielt mit Papst Franziskus
Polizei: Mann bei Arbeit in niedersächsischer Grünanlage von Wolf gebissen

Am Friedhof

Polizei: Mann bei Arbeit in niedersächsischer Grünanlage von Wolf gebissen

Im niedersächsischen Bülstedt ist ein Mann von einem Wolf in die Hand gebissen worden. 
Polizei: Mann bei Arbeit in niedersächsischer Grünanlage von Wolf gebissen
Lastwagen explodiert: 23 Tote in der Nähe eines Chemiewerks

Unglück in China

Lastwagen explodiert: 23 Tote in der Nähe eines Chemiewerks

Bei einer Explosion in der Nähe eines Chemiewerks in China sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Die Ermittlungen zum Unglück laufen.
Lastwagen explodiert: 23 Tote in der Nähe eines Chemiewerks
Chinesische Technik als Sicherheitsrisiko bei superschnellem Mobilfunk

5G-Mobilfunk

Chinesische Technik als Sicherheitsrisiko bei superschnellem Mobilfunk

Deutschland schafft derzeit die Grundlagen für 5G - eine Technologie, die unser Leben revolutionieren kann, aber auch Sicherheitsrisiken birgt. Vor allem China wird dabei als Bedrohung angesehen.
Chinesische Technik als Sicherheitsrisiko bei superschnellem Mobilfunk
Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Scharfe Kritik von Kollegen

Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Auf einem Kongress in Hongkong schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Er …
Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys
Zweijähriges Mädchen erstickt in Kita beim Essen

Unglück in Gütersloh

Zweijähriges Mädchen erstickt in Kita beim Essen

Eine Horrorvorstellung für Eltern und Erziehern gleichermaßen: In Gütersloh ist ein Kind in einer Kita tödlich verunglückt. Es erlitt beim Essen einen Erstickungsanfall.
Zweijähriges Mädchen erstickt in Kita beim Essen
Reederei will Kreuzschiffe mit toten Fischen antreiben 
Video

Kein Witz

Reederei will Kreuzschiffe mit toten Fischen antreiben 

Kreuzfahrten sind für die Umwelt das Gegenteil von Erholung. Denn die riesigen Schiffe werden mit Schweröl angetrieben. Das ist besonders schädlich für Umwelt und Klima. Aber was wäre, wenn ein …
Reederei will Kreuzschiffe mit toten Fischen antreiben 
Zwergschnauzer steckt zehn Stunden in Kühlergrill fest

Unfreiwillige Autofahrt

Zwergschnauzer steckt zehn Stunden in Kühlergrill fest

Seevetal (dpa) - Ein 13 Jahre alter Zwergschnauzer hat nach dem Zusammenstoß mit einem Auto rund zehn Stunden im Kühlergrill des Wagens festgesteckt.
Zwergschnauzer steckt zehn Stunden in Kühlergrill fest
Hamburger hielt Abendrot für Brand und rief die Feuerwehr

Farbenfroher Sonnenuntergang

Hamburger hielt Abendrot für Brand und rief die Feuerwehr

Ein Hamburger hat einen besonders farbenfrohen Sonnenuntergang für einen Dachstuhlbrand gehalten und die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungskräfte konnten gleich Entwarnung geben.
Hamburger hielt Abendrot für Brand und rief die Feuerwehr
Hitze und Wind: Feuer wüten im Nordosten Australiens

Gefährliche Situation

Hitze und Wind: Feuer wüten im Nordosten Australiens

Im australischen Queensland wüten derzeit verheerende Buschfeuer. Rund 8000 Menschen mussten ihre Häuser und Wohnungen bereits verlassen.
Hitze und Wind: Feuer wüten im Nordosten Australiens
Mehrere Arbeiter bei Unfall in Türkei unter Betonblock begraben

Suche nach Überlebenden 

Mehrere Arbeiter bei Unfall in Türkei unter Betonblock begraben

Ein schreckliches Unglück ereignete sich vor kurzem in der Türkei: Bei Bauarbeiten stürzte ein Betonblock zu Boden und begrub mehrere Arbeiter unter sich.
Mehrere Arbeiter bei Unfall in Türkei unter Betonblock begraben
Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Bisher unbekanntes Virus

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her?
Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben
Nasa-Sonde "Osiris Rex" nach zwei Jahren am Ziel

Asteroid Bennu in Reichweite

Nasa-Sonde "Osiris Rex" nach zwei Jahren am Ziel

Eines Tages könnte Bennu der Erde gefährlich nahe kommen. Das Risiko ist gering, trotzdem will die Nasa den Asteroiden genau erforschen. Nach zwei Jahren Flug kommt nun die Sonde "Osiris Rex" dort an.
Nasa-Sonde "Osiris Rex" nach zwei Jahren am Ziel
Nach Flugzeug-Absturz in Indonesien: Lion Air-Maschine hätte niemals starten dürfen

News-Ticker zum Unglück in Indonesien

Nach Flugzeug-Absturz in Indonesien: Lion Air-Maschine hätte niemals starten dürfen

Kurz nach dem Start vom Flughafen in Jakarta war ein indonesisches Passagierflugzeug Ende Oktober ins Meer gestürzt. 189 Menschen kamen bei dem Lion Air-Unglück ums Leben - der News-Ticker.
Nach Flugzeug-Absturz in Indonesien: Lion Air-Maschine hätte niemals starten dürfen
Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege

Demente besonders gefährdet

Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege

Extreme Fälle wie Mordversuche oder gar Morde an Pflegebedürftigen in Heimen finden ihren Weg in die Medien. Verborgene Gewalt und Übergriffe gegen die alten Menschen hingegen oft nicht. Dabei ist es …
Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege
Anti-Terror-Spatzen bewachen Ulmer Weihnachtsmarkt

Zwei Tonnen schwere Figuren

Anti-Terror-Spatzen bewachen Ulmer Weihnachtsmarkt

Ulm (dpa) - Fünf Spatzen aus Beton sollen den Ulmer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vor Terrorangriffen schützen. Die bis zu zwei Tonnen schweren Figuren sind an einem der Haupteingänge aufgestellt, …
Anti-Terror-Spatzen bewachen Ulmer Weihnachtsmarkt
Australien: Mehrere Verletzte und ein Toter - weil es regnet

Flüge gestrichen

Australien: Mehrere Verletzte und ein Toter - weil es regnet

Regenfälle haben in Australien für Chaos gesorgt. Die Polizei sprach deswegen sogar eine besondere Empfehlung aus.
Australien: Mehrere Verletzte und ein Toter - weil es regnet
Ermittler: Lion-Air-Maschine war "nicht flugtüchtig"

Flugzeugabsturz in Indonesien

Ermittler: Lion-Air-Maschine war "nicht flugtüchtig"

Der Absturz einer indonesischen Passagiermaschine mit 189 Todesopfern im vergangenen Monat hätte vermutlich verhindert werden können.
Ermittler: Lion-Air-Maschine war "nicht flugtüchtig"
Spongebob Schwammkopf trauert um seinen Erfinder: Stephen Hillenburg gestorben

Schöpfer der beliebten Zeichentrickserie

Spongebob Schwammkopf trauert um seinen Erfinder: Stephen Hillenburg gestorben

Stephen Hillenburg, der Schöpfer der beliebten Zeichentrickserie „Spongebob Schwammkopf“, ist tot. Fans der Serie trauern um den Meeresbiologen und Filmemacher.
Spongebob Schwammkopf trauert um seinen Erfinder: Stephen Hillenburg gestorben
Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019

Breitere Zustimmung für 2021

Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019

Sommerzeit, Winterzeit: Das Hin und Her ist vor allem in Deutschland ein heißes Thema. Die Abschaffung der Zeitumstellung macht aber weit mehr Probleme als gedacht.
Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019
Genmanipulierte Designerbabys: War Experiment illegal?

Massive Kritik

Genmanipulierte Designerbabys: War Experiment illegal?

In China wollen Forscher genveränderte Designerbabys geschaffen haben. Das Experiment ruft die Behörden auf den Plan. War es illegal?
Genmanipulierte Designerbabys: War Experiment illegal?