Ressortarchiv: Welt

Baukran stürzt von Google-Hochhaus auf Straße: Vier Tote, Baby verletzt

Kran begräbt Autos unter sich

Baukran stürzt von Google-Hochhaus auf Straße: Vier Tote, Baby verletzt

In Seattle stürzte ein riesiger Baukran vom Dach eines Gebäudes in die Tiefe. Der Kran begrub ein halbes Dutzend Autos unter sich, mehrere Menschen starben. Ein Baby hat großes Glück.
Baukran stürzt von Google-Hochhaus auf Straße: Vier Tote, Baby verletzt
In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien

Betreuung von Kindern

In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien

Das Aufnehmen von fremden Kindern und Jugendlichen ist eine schwierige Aufgabe. Vielerorts gibt es zu wenig Pflegefamilien. Was können Gründe dafür sein?
In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien
Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Weltkonferenz in Paris

Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung

Berlin (dpa) - Vor Beginn einer Weltkonferenz zur Artenvielfalt hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die existenzielle Bedeutung des Kampfs gegen das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten …
Bundesumweltministerin: Artensterben globale Herausforderung
Panik an Bord von easyJet-Flieger: Passagier dreht völlig durch

Flug von London nach Pisa

Panik an Bord von easyJet-Flieger: Passagier dreht völlig durch

Das Flugzeug hatte den Londoner Flughafen gerade verlassen, als ein Passagier plötzlich die Kontrolle verlor und mit einem absurden Vorhaben alle an Bord in Angst und Schrecken versetzte. 
Panik an Bord von easyJet-Flieger: Passagier dreht völlig durch
Kran stürzt von Google-Neubau auf Straße

Vier Tote in Seattle

Kran stürzt von Google-Neubau auf Straße

Durch die Straßen von Seattle fegen heftige Sturmböen, als plötzlich ein riesiger Baukran vom Dach eines Gebäudes in die Tiefe stürzt - und ein halbes Dutzend Autos unter sich begräbt. Ein Baby hat …
Kran stürzt von Google-Neubau auf Straße
Verletzter bei Schüssen in Rüsselsheim

Zwist zwischen Großfamilien?

Verletzter bei Schüssen in Rüsselsheim

In der Rüsselsheimer Innenstadt fallen Schüsse. Ein Mann wird durch einen Streifschuss verletzt. Die Polizei rückt an. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar.
Verletzter bei Schüssen in Rüsselsheim
Drama auf Teneriffa: Priester soll Sechsjährigen betreuen

Frau und Kind getötet

Drama auf Teneriffa: Priester soll Sechsjährigen betreuen

Santa Cruz de Tenerife (dpa) - Nach der Tötung einer 39-jährigen Deutschen und ihres zehn Jahre alten Sohnes auf Teneriffa soll sich spanischen Medienberichten zufolge ein deutscher Priester um den …
Drama auf Teneriffa: Priester soll Sechsjährigen betreuen
Zwangsmaßnahmen: Psychiatrie-Patient stirbt in Hamburger UKE

34-Jähriger aus Kamerun

Zwangsmaßnahmen: Psychiatrie-Patient stirbt in Hamburger UKE

Hamburg (dpa) - Fünf Tage nach einem umstrittenen Einsatz des Sicherheitsdienstes auf dem Gelände des Hamburger Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Psychiatrie-Patient gestorben.
Zwangsmaßnahmen: Psychiatrie-Patient stirbt in Hamburger UKE
Mosambik: Mehrere Tote und schwere Schäden nach Zyklon

Wenige Wochen nach "Idai"

Mosambik: Mehrere Tote und schwere Schäden nach Zyklon

In Mosambik scheinen die Folgen von Zyklon "Kenneth" zunächst weniger katastrophal als die seines Vorgängers "Idai". Doch die Gefahr ist bei weitem nicht gebannt: Es wird mit tagelangem Regen …
Mosambik: Mehrere Tote und schwere Schäden nach Zyklon
April verabschiedet sich unbeständig

Waldbrandgefahr sinkt vorerst

April verabschiedet sich unbeständig

Warm und trocken war es über Ostern - nach diesem Geschenk verabschiedet sich der April mit klassischem Sonne-Regen-Mix. Das lässt die Waldbrandgefahr sinken. Die Sorge vor weiteren Bränden mindert …
April verabschiedet sich unbeständig
Masern-Quarantäne in USA: Hunderte in Los Angeles betroffen

Angst vor weiterer Ausbreitung

Masern-Quarantäne in USA: Hunderte in Los Angeles betroffen

Los Angeles (dpa) - Wegen einer möglichen Ansteckung mit Masern stehen Hunderte Studenten und Mitarbeiter an zwei US-Universität in Los Angeles unter Quarantäne.
Masern-Quarantäne in USA: Hunderte in Los Angeles betroffen
Ermittlungskommission im Fall Lügde bekommt mehr Personal

Missbrauch von Kindern

Ermittlungskommission im Fall Lügde bekommt mehr Personal

Dutzende Ermittler sollen den Missbrauchsfall auf einem Campingplatz in Lügde aufklären. Das Areal rund um den mutmaßlichen Tatort bleibt dabei im Visier der Polizei. Sie verstärkt ihre …
Ermittlungskommission im Fall Lügde bekommt mehr Personal
Nach Ende der Osterferien Reiseverkehr noch entspannt

Rückreisewelle

Nach Ende der Osterferien Reiseverkehr noch entspannt

Berlin (dpa) - Zum Ende der Osterferien in neun Bundesländern rollt der Zugverkehr bislang nach Angaben der Bahn störungsfrei und nach Plan. "Es gibt keine Beeinträchtigungen durch Überlastungen von …
Nach Ende der Osterferien Reiseverkehr noch entspannt
Behörden in Montréal rufen wegen Überflutung Notstand aus

Schneeschmelze und Regenfälle

Behörden in Montréal rufen wegen Überflutung Notstand aus

Montréal (dpa) - Wegen schwerer Überflutungen im Nordosten Kanadas haben die Behörden den Notstand ausgerufen. Damit dürfen sie beispielsweise Evakuierungen anordnen und Land beschlagnahmen.
Behörden in Montréal rufen wegen Überflutung Notstand aus
Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

Dürre schon im Februar

Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

Heilbronn (dpa) - Ein weiterer Dürresommer würde für die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn mehr Aufwand und Kosten bedeuten. "Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit", sagte …
Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen
34-Jähriger rast aus rassistischen Motiven in Menschenmenge

In der Nähe San Franciscos

34-Jähriger rast aus rassistischen Motiven in Menschenmenge

In Sunnyvale, in der Nähe von San Francisco, ist ein 34-Jähriger Ex-Soldat in eine Menschenmenge gerast. Es wird von einem „Hassverbrechen“ gesprochen.
34-Jähriger rast aus rassistischen Motiven in Menschenmenge
Ende der Osterferien: ADAC rechnet mit vollen Straßen

Rückreise-Welle

Ende der Osterferien: ADAC rechnet mit vollen Straßen

Auf der Heimfahrt von der See oder aus den Bergen: Die Osterferien gehen in neun Bundesländern gleichzeitig zu Ende. Auf den Straßen könnte es dementsprechend wieder voll werden. Und wie sieht es an …
Ende der Osterferien: ADAC rechnet mit vollen Straßen
Tod nach mutmaßlichem Autorennen: Suche nach Fahrern

Unbeteiligte stirbt in Moers

Tod nach mutmaßlichem Autorennen: Suche nach Fahrern

Zwei Männer sollen sich in Moers ein illegales Autorennen geliefert haben. Es kommt zu einer Kollision mit dem Auto einer unbeteiligten Frau. Sie ist jetzt tot. Wo sind die beiden Männer?
Tod nach mutmaßlichem Autorennen: Suche nach Fahrern
Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Warnung vor Überschwemmungen

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Naturkatastrophe hat sich Mosambik noch gar nicht erholt – schon trifft ein neuer Zyklon das arme Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist …
Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert
Jogger auf Startbahn löst Absturz von Segelflieger aus

Schwerverletzte bei Kassel

Jogger auf Startbahn löst Absturz von Segelflieger aus

Während des Starts eines Segelfliegers läuft ein Jogger über einen Flugplatz. Das Flugzeug stürzt ab, zwei Menschen werden schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach dem Läufer.
Jogger auf Startbahn löst Absturz von Segelflieger aus
Weniger Gequake am Teich: Frösche und Kröten in Gefahr

"Save the Frogs!"

Weniger Gequake am Teich: Frösche und Kröten in Gefahr

Immer mehr Tümpel und Teiche werden zugebaut, viele Gärten ähneln eher Golfplätzen als Naturräumen: Für Frösche, Unken und Kröten hat diese Entwicklung dramatische Folgen. Viele heimische Arten …
Weniger Gequake am Teich: Frösche und Kröten in Gefahr
Aufzug stürzt in die Tiefe – und reißt elf Menschen in den Tod

Tragödie in China

Aufzug stürzt in die Tiefe – und reißt elf Menschen in den Tod

In China ist es zu einem tragischen Zwischenfall auf einer Baustelle gekommen. Ein Fahrstuhl stürzte ab - und riss elf Menschen in den Tod.
Aufzug stürzt in die Tiefe – und reißt elf Menschen in den Tod
US-Gericht spricht Hochstaplerin Anna Sorokin schuldig

Urteil in New York

US-Gericht spricht Hochstaplerin Anna Sorokin schuldig

Als angebliche Millionenerbin soll sich eine junge Deutsche in großem Stil durch die New Yorker High Society geschnorrt haben. Die US-Justiz ist überzeugt: Anna Sorokin (28) ist eine kriminelle …
US-Gericht spricht Hochstaplerin Anna Sorokin schuldig
Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten

Mutmaßlicher Serienmörder

Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten

Auf Zypern soll ein Mann insgesamt sieben Menschen getötet haben. Die Ermittler gehen sogar von weiteren Taten aus. Auch ein Kind soll zu den Opfern zählen.
Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten
Gullydeckel-Attacke auf Zug: Lokführer unter Verdacht

Attacke auf Regionalbahn

Gullydeckel-Attacke auf Zug: Lokführer unter Verdacht

Nachdem ein Zug bei Bad Berleburg gegen massive Gullydeckel geprallt ist, steht jetzt ausgerechnet der Lokführer selbst unter Verdacht. Laut Staatsanwaltschaft fand man entsprechende Spuren am …
Gullydeckel-Attacke auf Zug: Lokführer unter Verdacht