Armin Laschet am Handy
+
Armin Laschet beim Telefonieren im Bundestag.

Telefon-Balance oder Klebstoff?

Armin Laschet: Kurioses Telefon-Foto aus Bundestag sorgt für Spekulationen

In sozialen Netzwerken sorgt ein Telefonat von Armin Laschet für Spekulationen. Viele Nutzerinnen und Nutzer fragen sich, wie der CDU-Chef das Smartphone balanciert.

Berlin – Am Dienstag kam erstmals der 20. Deutsche Bundestag zusammen, um beispielsweise die neue Bundestagspräsidentin Bärbel Bas zu wählen. Für zahlreiche neue Jungabgeordnete war zudem es die erste Sitzung in Berlin. Armin Laschet trat am Dienstag ebenfalls sein Bundestagsmandat an. Einen Tag zuvor hatte er noch seinen Posten als NRW-Ministerpräsident abgegeben. Hendrik Wüst wurde schließlich am Mittwoch zu Laschets Nachfolger gewählt.

Im Nachgang der Sitzung standen allerdings weder Bundestagspräsidentin Bas noch die vielen Jungabgeordneten im Fokus der sozialen Netzwerken, sondern Armin Laschet: Auf Twitter kursierte ein Foto des CDU-Vorsitzenden mit einem Smartphone am Ohr. Darauf ist Laschet zu sehen, wie das Handy auf seinem Ohr liegt, ohne, dass er es mit seiner Hand festhält.

Armin Laschet mit Handy am Ohr – ohne Hände

Wie Laschet das angestellt hat, konnte bislang noch nicht aufgeklärt werden. Auf Twitter nutzten zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer den Raum für Spekulationen:

Die Echtheit des Fotos stand ebenfalls zur Debatte. Allerdings zeigen zahlreiche Aufnahmen der Nachrichtenagenturen AFP und dpa die Szene im Deutschen Bundestag gleich.

Armin Laschet mit Handy am Ohr: Nicht das erste Foto ohne Hände

Dabei handelt es sich nicht um das erste Foto dieser Art: Die Bild-Zeitung hatte Anfang Oktober schon ein Foto von Laschet auf dem Weg in die Landesvertretung von NRW veröffentlicht.

Darauf lief Laschet über einen Gehweg, Smartphone am Ohr, Kopf leicht schräg, als würde er das Gerät auf dem Kopf balancieren, Hände auf Hüfthöhe, voll mit Akten und anderen Gegenständen. Auch da war keine Halterung erkennbar. (tu)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare