Nahe des Parlaments in Ottawa kam es zu Schüssen.
+
Nahe des Parlaments in Ottawa kam es zu Schüssen.

Verdächtiger auf der Flucht

Kanada/Ottawa: Schüsse nahe des Parlaments - Mindestens ein Toter

Im kanadischen Ottawa kam es nahe des Parlaments zu Schüssen. Dabei starb eine Person. Drei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Ein Verdächtiger konnte fliehen.

  • In Ottawa, Kanada, kam es nahe des Parlaments zu Schüssen
  • Dabei wurde eine Person getötet, drei weitere verletzt
  • Ein Verdächtiger konnte vom Tatort fliehen

Kanada - Durch Schüsse in der Nähe des kanadischen Parlaments ist mindestens ein Mensch getötet worden. Mindestens drei weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben bei dem Vorfall am Mittwochmorgen in einem Wohngebiet in Ottawa schwer verletzt. Ein Verdächtiger konnte fliehen.

Kanada: Schüsse in Ottawa - „Gezielter Angriff“

In der Straße unweit des Parlamentsgebäudes seien "zahlreiche Schüsse" gefallen, erklärte die Polizei. Möglicherweise habe es sich um einen "gezielten" Angriff gehandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion