Patzer beim Internet-Giganten

Geheime Militärbasis enttarnt

Versehentlich wurde eine streng geheime Militärbasis von Google Earth enttarnt. Mit einem Update wurde der Stützpunkt in Taiwan und die dort stationierten Raketen öffentlich.

Google kennt bekanntlich jeden Winkel auf unserem Planeten. Mit Google Maps und Google Street View kann man bequem vom Computer aus überall auf der Welt „spazieren gehen“. Natürlich gibt es auch jede Menge Orte, die geheim sind und aus verschiedenen Gründen auch geheim bleiben sollten. Dazu gehören insbesondere Bilder von militärischen Sperrgebieten. Diese werden von Google normalerweise unkenntlich gemacht.

Im aktuellen Fall ist Google allerdings ein Fehler unterlaufen. Mit dem letzten Update von Google Earth wurde eine Militärbasis in Taiwan vollkommen offen gezeigt. Alle weiteren Details sehen Sie im Video.

Rubriklistenbild: © Google Earth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare