Scheuer kritisiert neues Diesel-Urteil als "unverhältnismäßig" - Eskalation in der GroKo?

News-Ticker zum Diesel-Streit

Scheuer kritisiert neues Diesel-Urteil als "unverhältnismäßig" - Eskalation in der GroKo?

Das Thema Diesel-Streit schlägt weiter hohe Wellen in Deutschland. Nachdem nun das erste Fahrverbot für eine Autobahn angekündigt wurde, droht der …
Scheuer kritisiert neues Diesel-Urteil als "unverhältnismäßig" - Eskalation in der GroKo?
Skurriler Fehler macht Aldi-Produkt komplett unbrauchbar - Kunden können reklamieren

Discounter nimmt Stellung

Skurriler Fehler macht Aldi-Produkt komplett unbrauchbar - Kunden können reklamieren
Skurriler Fehler macht Aldi-Produkt komplett unbrauchbar - Kunden können reklamieren
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß

Fünf Beschwerden ohne Antwort

Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß

Er äußert Bedenken

Verdi-Chef Frank Bsirske im Interview: Bindung an Tarifverträge bröckelt
Verdi-Chef Frank Bsirske im Interview: Bindung an Tarifverträge bröckelt

Neue Strategie

Schock für Zalando-Kunden! Händler schafft ab, was ihn bisher immer ausgemacht hatte
Schock für Zalando-Kunden! Händler schafft ab, was ihn bisher immer ausgemacht hatte

Post eines Kunden auf Facebook

Pikanter Fehler stellt Aldi vor ein Rätsel
Pikanter Fehler stellt Aldi vor ein Rätsel

Beschwerde nimmt unerwartete Wendung

Kundin findet Ekliges in Aldi-Produkt - und wird selbst kritisiert
Kundin findet Ekliges in Aldi-Produkt - und wird selbst kritisiert

Umstrittener Diesel-Deal

Heftige Attacke unter Bundesministern wegen Diesel-Kompromiss: „Schulze ist eine Problemmacherin“

Auch nach dem Diesel-Kompromiss gibt es Ärger: Ein Gericht hat nun ein erstes Diesel-Fahrverbot auf einer deutschen Autobahn angeordnet. Auch in der …
Heftige Attacke unter Bundesministern wegen Diesel-Kompromiss: „Schulze ist eine Problemmacherin“

Erste Musterfeststellungsklage

VW-Kunden können sich wohl Ende November für Musterklage eintragen
246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um …
VW-Kunden können sich wohl Ende November für Musterklage eintragen

Polizei sieht Probleme

Fahrverbotszonen nur schwer zu kontrollieren

Das Dieselfahrverbot für Essen und Teile der Autobahn 40 im Ruhrgebiet hat viele aufgeschreckt. Müllabfuhr, Umzugsunternehmen oder Baufirmen könnten …
Fahrverbotszonen nur schwer zu kontrollieren

Börse in Frankfurt

Brexit-Befürchtungen verunsichern Anleger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Angst vor unabsehbaren Folgen eines Brexits ohne Vertrag hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss in die …
Brexit-Befürchtungen verunsichern Anleger

Entscheidung über Investition

Zwischen Skandal und Zukunft: VW setzt auf Elektromobilität

Einerseits beschäftigt der Abgas-Skandal Volkswagen noch immer. Andererseits setzt der Autogigant verstärkt auf Elektromobilität - und auch die ist …
Zwischen Skandal und Zukunft: VW setzt auf Elektromobilität

Trotz Schuldenkrise Italiens

EZB-Präsident dämpft Wachstumssorgen

EZB-Präsident dämpft Wachstumssorgen

Nord Stream 2 in der Ostsee

Bau umstrittener Gaspipeline kommt zügig voran

Lubmin (dpa) - Ungeachtet der internationalen politischen Querelen geht der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zügig voran. Inzwischen sind laut …
Bau umstrittener Gaspipeline kommt zügig voran

Kampf um den Ruf

Skandal um Staatsfonds: Goldman Sachs in Erklärungsnot

New York/Kuala Lumpur (dpa) - Die Wall-Street-Bank Goldman Sachs kämpft wegen des milliardenschweren Skandals beim malaysischen Staatsfonds 1MDB um …
Skandal um Staatsfonds: Goldman Sachs in Erklärungsnot

Baubeginn noch dieses Jahr

Eon baut Windkraft aus: Projekt in Schweden startet

Essen (dpa) - Eon baut sein Engagement in der Windkraft aus. In Schweden will der Essener Energieversorger einen der größten Windparks auf dem europäischen Festland bauen, wie das Unternehmen mitteilte.
Eon baut Windkraft aus: Projekt in Schweden startet

Weniger Fahrscheine auf Papier

Immer mehr Bahnfahrer steigen aufs Handyticket um

Berlin (dpa) - Bei der Bahn wird der Fahrscheinkauf per Mobiltelefon immer beliebter. Von Januar bis Oktober buchten Reisende rund 22 Millionen Handytickets, das sind 73 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie die Deutsche Bahn mitteilte.
Immer mehr Bahnfahrer steigen aufs Handyticket um

Rabatte zum Weihnachtsgeschäft

Black Friday, Cyber Monday & Co.: Die Schnäppchentage kommen

Neue Aktionstage verändern den Handel: Rabatte gibt es nicht mehr erst am Ende des Weihnachtsgeschäfts, sondern schon ganz am Anfang. Für den Handel ist das nicht ungefährlich. Ein Experten warnt: "Rabatte sind eine starke Droge."
Black Friday, Cyber Monday & Co.: Die Schnäppchentage kommen

Versandhandel

Ende einer Ära: Das Internet ersetzt den Otto-Katalog
Ende einer Ära: Das Internet ersetzt den Otto-Katalog

Börse in Frankfurt

Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Die Brexit-Unsicherheit und schwächelnde US-Börsen haben den Dax am Donnerstag unter Druck gesetzt. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11.353,67 Punkte.
Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax

Revierschlagader betroffen

Erstmals Fahrverbot auch für Autobahn

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein. Die Landesregierung von NRW will jedoch in Berufung gehen.
Erstmals Fahrverbot auch für Autobahn

Voller Preis nach zwei Stunden

EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen

Mehr als zwei Stunden zu spät, weil der Zug nicht kam? Bislang gibt es bei solchen Verspätungen in Deutschland höchstens die Hälfte des Ticketpreises zurück. Das EU-Parlament will europaweit deutlich mehr für Bahnreisende rausholen.
EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen