Ressortarchiv: Wirtschaft

Eröffnet BER erst 2018? - Bürgermeister zweifelt an Zeitplan

Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens wird möglicherweise zum fünften Mal verschoben. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sagte im Abgeordnetenhaus, „dass ich mit dem …
Eröffnet BER erst 2018? - Bürgermeister zweifelt an Zeitplan

Italiens Finanzministerium plant vollständigen Verkauf der Post

Nach der Teilprivatisierung der italienischen Post im vergangenen Herbst will das Finanzministerium in Rom nun auch seine restlichen Anteile verkaufen.
Italiens Finanzministerium plant vollständigen Verkauf der Post

HP Inc leidet weiter unter schwachen Hardware-Verkäufen

Schwächelnde PC- und Drucker-Verkäufe belasten weiter die Geschäfte des Computerkonzerns HP Inc.
HP Inc leidet weiter unter schwachen Hardware-Verkäufen

Google richtet Auto-Entwicklungszentrum bei Detroit ein

Google rückt mit der Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge näher zum Herzen der amerikanischen Autoindustrie.
Google richtet Auto-Entwicklungszentrum bei Detroit ein

EU will Schutz vor billigem Stahl aus China verbessern

Die Europäische Union will sich stärker gegen billige Stahlprodukte aus China schützen, die unter Preis auf den Markt geworfen werden.
EU will Schutz vor billigem Stahl aus China verbessern

Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten.
Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

Mindestlohn-Urteil: Arbeitgeber können Urlaubsgeld anrechnen

Geringverdiener können nach einem Urteil des Bundesarbeitsgericht nicht immer mit Einkommensverbesserungen durch die Mindestlohneinführung vor eineinhalb Jahren rechnen.
Mindestlohn-Urteil: Arbeitgeber können Urlaubsgeld anrechnen

Griechenland bekommt 10,3 Milliarden frisches Geld

Nach einem monatelangem Tauziehen haben die Europartner eine neue Auszahlung von 10,3 Milliarden Euro an das pleitebedrohte Griechenland beschlossen.
Griechenland bekommt 10,3 Milliarden frisches Geld

Machtkampf bei Aldi-Nord

Erben des Gründers einer der größten Discounter-Ketten Deutschlands, Aldi Nord, streiten vor Gericht um Einfluss und viel Geld.
Machtkampf bei Aldi-Nord

Weitere Gespräche: Bayer bleibt bei Monsanto am Ball

Im Übernahmepoker mit Monsanto hat sich Bayer in der ersten Runde eine Abfuhr geholt. Doch beim Buhlen um den US-Rivalen im lukrativen Saatgut- und Pflanzenschutzgeschäft lassen die Leverkusener …
Weitere Gespräche: Bayer bleibt bei Monsanto am Ball

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 25.05.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Abgas-Vorwürfe: Deutsche Umwelthilfe geht juristisch gegen Opel vor

Die Deutsche Umwelthilfe macht weiter Druck auf Opel und geht juristisch gegen angeblich falsche Werbeversprechen des Autobauers vor.
Abgas-Vorwürfe: Deutsche Umwelthilfe geht juristisch gegen Opel vor

Chemie-Gewerkschaft beschließt 5-Prozent-Ziel für nahe Tarifrunde

Die Gewerkschaft IG BCE zieht wie erwartet mit der Forderung nach 5 Prozent mehr Geld in die nahende Chemie-Tarifrunde.
Chemie-Gewerkschaft beschließt 5-Prozent-Ziel für nahe Tarifrunde

VW-Diesel-Skandal: Gericht bringt Musterverfahren an den Start

Im juristischen Ringen um die Abgas-Affäre bei Volkswagen ebnet das Landgericht Braunschweig wie erwartet den Weg für die gebündelte Klärung zentraler Streitfragen.
VW-Diesel-Skandal: Gericht bringt Musterverfahren an den Start

Chemie-Industrie

Chemie-Industrie

US-Paketkonzern FedEx übernimmt niederländische TNT Express

Die Milliardenübernahme auf dem Paketmarkt ist perfekt: Der US-amerikanische Logistikkonzern FedEx hat seinen niederländischen Konkurrenten TNT Express für 4,4 Milliarden Euro übernommen.
US-Paketkonzern FedEx übernimmt niederländische TNT Express

Nutzfahrzeug-Boom in Europa hält an

Die Lastwagen-Verkäufe in Europa legen weiter zu. Im April stieg die Zahl der Neuzulassungen in der EU gegenüber dem Vorjahr um 14,6 Prozent auf 195 013 Lastwagen, Lieferwagen und Busse, wie der …
Nutzfahrzeug-Boom in Europa hält an

Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung

Bessere Stimmung in der deutschen Wirtschaft

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Mai deutlich aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg gegenüber dem Vormonat um 1,0 auf 107,7 Punkte, wie das Ifo-Institut für …
Bessere Stimmung in der deutschen Wirtschaft

Kräftiges Auftragsplus im Baugewerbe

Mildes Wetter und niedrige Zinsen haben die Auftragsbücher der Bauunternehmen in Deutschland im ersten Quartal gefüllt.
Kräftiges Auftragsplus im Baugewerbe

Partnerschaft in mehreren Ländern

Toyota beteiligt sich an Uber

Der japanische Autoriese Toyota steigt beim Fahrdienst-Vermittler Uber ein. Die Unternehmen loten zudem eine Partnerschaft in mehreren Ländern aus, wie sie mitteilten.
Toyota beteiligt sich an Uber

Marktforschungs- Unternehmen GfK

Aufwärtstrend beim Konsumklima

Die guten Konjunkturaussichten für dieses Jahr haben die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter aufgehellt. Nach einer Delle zum Jahresende 2015 habe sich das Konsumklima im Laufe des Frühjahrs …
Aufwärtstrend beim Konsumklima

Neuer Bericht über luxemburgische Steuerabsprachen

Nach einem Medienbericht, wonach es in Luxemburg mündliche Steuerabsprachen mit Firmen geben soll, fordert das benachbarte Belgien Erklärungen. „Solche Sachen zu hören, ist nicht lustig”, sagte …
Neuer Bericht über luxemburgische Steuerabsprachen

Zu niedrig: Monsanto lehnt Bayer-Übernahmeangebot ab

Bayer muss bei seiner geplanten Milliardenübernahme des umstrittenen US-Agrarchemiekonzern Monsanto nachbessern. Monsanto lehnt das bisherige Angebot von Bayer in Höhe von 55 Milliarden Euro als …
Zu niedrig: Monsanto lehnt Bayer-Übernahmeangebot ab

VW kommt Lösung im US-Rechtsstreit um Abgas-Betrug näher

VW macht auf dem Weg zu einem Vergleich im „Dieselgate”-Mammutverfahren in den USA weiter Fortschritte. Der Konzern und die vielen Kläger gingen in die richtige Richtung, um fristgemäß eine Einigung …
VW kommt Lösung im US-Rechtsstreit um Abgas-Betrug näher

Steuer-Razzia bei Google in Paris

Französische Ermittler haben wegen des Verdachts auf Steuerbetrug Büros des US-Internetkonzerns Google in Paris durchsucht.
Steuer-Razzia bei Google in Paris