Ressortarchiv: Wirtschaft

Dax-Anleger bleiben in Deckung

Aktienmarkt

Dax-Anleger bleiben in Deckung

Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt bleibt angespannt. Der Dax fiel am Mittwochmorgen um 0,07 Prozent auf 10 137,32 Punkte, nachdem er am Vortag einen fast zweiprozentigen Rückschlag hatte …
Dax-Anleger bleiben in Deckung

Ölpreise leicht gestiegen

Die Ölpreise haben im frühen Handel leicht zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete 41,96 US-Dollar. Das waren 16 Cent mehr als am Dienstag.
Ölpreise leicht gestiegen

VW will in China aufdrehen - Heizmann „überrascht” von Klage

Volkswagen rechnet in China mit beschleunigtem Wachstum. Auf dem größten Automarkt der Welt werde der Konzern in diesem Jahr weiter aufholen, sagte Vorstandsmitglied Jochem Heizmann im …
VW will in China aufdrehen - Heizmann „überrascht” von Klage
Kurssturz der Commerzbank-Aktie hält an

Vorstand optimistisch

Kurssturz der Commerzbank-Aktie hält an

Die Commerzbank macht es offiziell: Der Milliardengewinn aus dem Jahr 2015 ist im laufenden Jahr nicht zu wiederholen. Die Talfahrt der Aktie beschleunigt sich weiter.
Kurssturz der Commerzbank-Aktie hält an

Die Gründe für den Kursrutsch

Die Commerzbank-Aktie verlor gestern erneut 9,2 Prozent auf 5,235 Euro, binnen Jahresfrist hat der Kurs mehr als die Hälfte eingebüßt. Was sind die Gründe dafür, dass die Bank an der Börse nicht …
Die Gründe für den Kursrutsch
Lufthansa-Aktionären bleibt nur ein Trostpflaster

Dividende für Anleger

Lufthansa-Aktionären bleibt nur ein Trostpflaster

Dank der erfolgreichen Einigung der Lufthansa mit der Gewerkschaft Ufo sollen die leidgeprüften Aktionäre für 2016 wenigstens eine Dividende erhalten. Dass diese höher ausfällt als die mickrige fürs …
Lufthansa-Aktionären bleibt nur ein Trostpflaster

IWF sieht für Japans Wachstum Stillstand voraus

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht für die japanische Wirtschaft Japan einen Stillstand voraus. Die Aussichten für Wachstum und Inflation seien weiterhin gedämpft, heißt es in einem in …
IWF sieht für Japans Wachstum Stillstand voraus

Südkorea verhängt Verkaufsverbot für VW-Modelle

Im Zuge der Ermittlungen zum Abgas-Skandal bei Volkswagen hat Südkorea den Verkauf von 80 Modellen des Autoherstellers gestoppt. Mit dem erwarteten Verkaufsverbot reagierte das Umweltministerium auf …
Südkorea verhängt Verkaufsverbot für VW-Modelle

Bayern wird VW wegen Abgas-Skandal verklagen

Bayern wird Volkswagen wegen der Folgen des Diesel-Skandals auf Schadenersatz verklagen. Es gehe dabei um die Aktienkurs-Verluste, die dem bayerischen Pensionsfonds entstanden seien.
Bayern wird VW wegen Abgas-Skandal verklagen

Terrorangst: Lufthansa scheut konkrete Gewinnprognose

Die Lufthansa scheut angesichts von Terrorangst und Buchungseinbruch vor einem konkreten Gewinnziel für 2016 zurück. „Wir erwarten trotz des verschlechterten Umfeldes immer noch eines der besten …
Terrorangst: Lufthansa scheut konkrete Gewinnprognose

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick um 15:15 Uhr

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.08.2016 um 15:15 Uhr
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick um 15:15 Uhr

Starker Rückgang der Arbeitslosenzahl in Spanien

Der Arbeitsmarkt im früheren Krisenland Spanien erholt sich immer schneller. Die Zahl der bei den Arbeitsämtern registrierten Erwerbslosen fiel im Juli im Vergleich zum Juni um knapp 84 000 auf rund …
Starker Rückgang der Arbeitslosenzahl in Spanien

BMW-Gewinn übertrifft die Erwartungen

BMW hat bei Verkauf, Umsatz und Gewinn die Nase vor den Konkurrenten Mercedes und Audi. Mit einem Gewinnsprung um über 11 Prozent auf fast zwei Milliarden Euro übertraf der Münchner Autokonzern im …
BMW-Gewinn übertrifft die Erwartungen

Streik bei Air France: 180 000 Fluggäste betroffen

Der einwöchige Flugbegleiterstreik bei Air France hat die französische Fluggesellschaft nach eigener Einschätzung um die 90 Millionen Euro gekostet.
Streik bei Air France: 180 000 Fluggäste betroffen

Commerzbank gibt Hoffnung auf Milliardenüberschuss auf

Die Commerzbank verabschiedet sich nach einem Gewinneinbruch im ersten Halbjahr endgültig von ihrem Milliardenziel für 2016. „Das Niedrigzinsumfeld und die anhaltende Kundenzurückhaltung... werden …
Commerzbank gibt Hoffnung auf Milliardenüberschuss auf

Metro schreibt rote Zahlen

Der Handelskonzern Metro versucht zurzeit mit vielen neuen Ideen sein Wachstum anzukurbeln, rutsche jedoch im dritten Quartal in die roten Zahlen.
Metro schreibt rote Zahlen

„dress-for-less“

Karstadt rettet Kelsterbacher Firma

Das österreichische Unternehmen Signa Retail übernimmt das Internet-Mode-Outlet „dress-for-less“ aus Kelsterbach. Nach einer kurzen, aber wechselvollen Geschichte hat der Online-Händler Anfang Juni …
Karstadt rettet Kelsterbacher Firma

Info: Unser Gastautor: Prof. Oehlrich

Professor Marcus Oehlrich, Jahrgang 1974, studierte an den Universitäten Frankfurt am Main, Darmstadt, Witten/Herdecke, Marburg und Cambridge.
Info: Unser Gastautor: Prof. Oehlrich

Ökonomische Grundkonzepte

Zeit ist Geld

Der Ökonomie wird im Allgemeinen nachgesagt, sie sei praxisfern und fordere den Menschen zudem auf, sich als egoistischer Nutzenmaximierer zu verhalten, der sich nur zulasten von anderen besser …
Zeit ist Geld
VW-Rückruf kommt in Fahrt

Technische Lösungen in Sicht

VW-Rückruf kommt in Fahrt

Lange stockte der Rückruf bei VW, jetzt setzt er sich langsam in Gang. Bis Jahresende will der Autobauer die Umrüstung für alle Modelle gestartet haben. Das ehrgeizige Ursprungsziel scheint aber kaum …
VW-Rückruf kommt in Fahrt
Altbewährtes im Zeitalter der Ungewissheit

Retro-Mode

Altbewährtes im Zeitalter der Ungewissheit

In Großstädten baumeln Leica-Kameras an Hälsen von Touristen. Und Millionen Füße stecken in den soliden Werten der Vergangenheit – die Birkenstock-Sandale erlebt einen neuen Boom.
Altbewährtes im Zeitalter der Ungewissheit
Nach Stresstest kein Vertrauensvorschuss

Anleger werfen Bankaktien aus den Depots

Nach Stresstest kein Vertrauensvorschuss

Die Ergebnisse des mit Spannung erwarteten Banken-Stresstests haben Anlegern zu Wochenbeginn die Kauflaune verdorben.
Nach Stresstest kein Vertrauensvorschuss

Uber und Konkurrent Didi legen China-Geschäft zusammen

Der Fahrdienst-Vermittler Uber gibt nach Milliarden-Verlusten seinen Versuch auf, den chinesischen Markt im Alleingang zu knacken. Uber-Chef Travis Kalanick schrieb am Montag auf seiner …
Uber und Konkurrent Didi legen China-Geschäft zusammen

Gabriel bleibt im Tengelmann-Streit auf Konfrontationskurs

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) bleibt im Streit um den vom Oberlandesgericht Düsseldorf angeordneten Stopp der Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann auf Konfrontationskurs.
Gabriel bleibt im Tengelmann-Streit auf Konfrontationskurs

Tesla schluckt SolarCity für 2,6 Milliarden Dollar

Tech-Superstar und Multi-Milliardär Elon Musk baut sein Imperium aus: Der Elektroautohersteller Tesla hat die umstrittene Übernahme der Ökostromfirma SolarCity unter Dach und Fach gebracht.
Tesla schluckt SolarCity für 2,6 Milliarden Dollar