Ressortarchiv: Wirtschaft

Spitzenwinzer: „Bezeichnungsdschungel” bei Wein lichten

Den „Bezeichnungsdschungel” auf den Etiketten der Weinflaschen in Deutschland möchte der Präsident des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) lichten. „Ein Fass Wein kann mit 15 bis 20 …
Spitzenwinzer: „Bezeichnungsdschungel” bei Wein lichten

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Der schlechte Ruf der Dieselmotoren hat offenbar Auswirkungen auf das Kaufverhalten. Ein großer Teil der Diesel-Fahrer denkt angesichts der hohen Feinstaubbelastung durch Dieselmotoren und drohender …
Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt

Auf dem deutschen Automarkt geht die Rabattschlacht der Hersteller fast ungebremst weiter. Das Niveau der Preisnachlässe lag im April zwar unter dem März-Wert, aber immer noch deutlich über dem vor …
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt

Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie …
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Im Dieselskandal soll das erste Urteil in den USA gegen einen VW-Mitarbeiter nun am 26. Juli verkündet werden. Der Termin sei verschoben worden, teilte der Anwalt des geständigen Managers, Gero von …
Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Die Krise im eigenen Land treibt immer mehr arbeitssuchende Ukrainer in das Nachbarland Polen - sie werden dort auch dringend gebraucht.
Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Bei einer Neuordnung der internationalen Stahlindustrie könnten nach Einschätzung von Experten auch deutsche Arbeitsplätze in Gefahr geraten.
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr
Duty-free-Produkte online kaufen und sich nach Hause liefern lassen

Fluggäste können am Frankfurter Flughafen

Duty-free-Produkte online kaufen und sich nach Hause liefern lassen

Jetzt kaufen, später fliegen: Flugreisende können am Frankfurter Flughafen schon drei Monate vor Reiseantritt Duty-free-Produkte online shoppen. So oft sie wollen. Doch nicht immer sind die Artikel …
Duty-free-Produkte online kaufen und sich nach Hause liefern lassen
Fünf Jahre für den halben Weg

Integration von Flüchtlingen in den hessischen Arbeitsmarkt

Fünf Jahre für den halben Weg

Auf schnelle Erfolge bei der Eingliederung syrischer oder afghanischer Flüchtlinge in Hessens Arbeitsmarkt sollte niemand hoffen. Die Aufgabe wird Jahre dauern.
Fünf Jahre für den halben Weg

US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn

Die Erholung der Ölpreise hat ExxonMobil und Chevron zum Jahresbeginn kräftige Gewinnsprünge beschert. Beim weltgrößten börsennotierten Ölkonzern Exxon legte der Überschuss im ersten Quartal …
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn

GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

Das Europa-Geschäft des US-Autoriesen General Motors ist vor dem geplanten Verkauf der deutschen Tochter Opel tiefer in die roten Zahlen gerutscht.
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Die Hannover Messe ist bei ausländischen Besuchern beliebt. In diesem Jahr stieg die Zahl der Gäste aus dem Ausland um rund 10 000 im Vergleich zu 2015 an, 2016 waren es 52 000.
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt

Die Wirtschaft Großbritanniens hat zu Beginn des Jahres stärker als erwartet an Fahrt verloren.
Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt

Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten

Mit Protesten von Gegnern der umstrittenen Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch Bayer hat die Hauptversammlung des Leverkusener Konzerns begonnen.
Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten

Einzelhandel legt im März deutlich zu

Der deutsche Einzelhandel hat im März kräftig zugelegt. Preisbereinigt setzten die Geschäfte 2,3 Prozent mehr um als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Einzelhandel legt im März deutlich zu

Bahn verspricht mehr Sauberkeit und Service im Bahnhof

Neue Rolltreppen, Aufzüge, Anzeigetafeln und Bänke: Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren 5,5 Milliarden Euro in ihre Bahnhöfe investieren. Damit steigen die Ausgaben auf Rekordniveau, …
Bahn verspricht mehr Sauberkeit und Service im Bahnhof
Verzögert Gesetz Operationen?

Preistransparenz führt zu Versorgungsengpässen

Verzögert Gesetz Operationen?

Die Chemie- und Pharmabranche ist bundesweit der drittwichtigste Industriezweig und in Hessen sogar der größte. Doch es gibt Probleme.
Verzögert Gesetz Operationen?
Zuversicht bei der Deutschen Bank

Gewinnsprung zum Jahresbeginn

Zuversicht bei der Deutschen Bank

Nach zwei Verlustjahren will die Deutsche Bank wieder Gewinn machen. Der Jahresauftakt war schon einmal vielversprechend. Alle Baustellen hat das Geldhaus aber noch nicht abgearbeitet.
Zuversicht bei der Deutschen Bank
Draghi will sich ganz sicher sein

Noch keine Zinswende

Draghi will sich ganz sicher sein

Wann gibt’s endlich wieder Zinsen für unser Geld? Das will die Sparernation Deutschland von der Europäischen Zentralbank (EZB) wissen. Die Frage scheint umso dringlicher als die Konjunktur sich …
Draghi will sich ganz sicher sein

Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio. Euro), wie der …
Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln

Das boomende Werbegeschäft von Google treibt die Milliardengewinne der Konzernmutter Alphabet in die Höhe.
Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln

Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben

Die gesunkene Inflation hat die Deutschen im April wieder stärker in Konsumlaune versetzt. Die Haushalte hätten dank der zuletzt nicht mehr so starken Teuerungsrate mehr Geld für größere …
Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben

Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

Die Teuerung in Deutschland zieht wieder an: Höhere Preise für Energie und Urlaubsreisen haben die Inflation in Deutschland im Ferienmonat April nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes …
Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

Wirbel um Kältemittel: KBA fordert Daimler zu Rückruf auf

Der Autobauer Daimler soll bei knapp 134 000 Autos das Kältemittel in Klimaanlagen austauschen. Dazu forderte ihn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) auf, wie ein Sprecher der Behörde in Flensburg …
Wirbel um Kältemittel: KBA fordert Daimler zu Rückruf auf

EZB bleibt auf Anti-Krisenkurs: Geldschwemme hält an

Die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt vor der Stichwahl in Frankreich auf Billiggeld-Kurs. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent Zinsen. Der Rat der Notenbank hielt …
EZB bleibt auf Anti-Krisenkurs: Geldschwemme hält an