Ressortarchiv: Wirtschaft

Öl-Allianz bleibt auf Kurs: Förderlimit bis Ende 2018

Öl-Allianz bleibt auf Kurs: Förderlimit bis Ende 2018

Die Allianz aus 24 wichtigen Ölstaaten will auch 2018 mit einem Förderlimit den Ölpreis möglichst hoch halten. Das Bündnis aus Opec und Nicht-Opec-Ländern beschloss in Wien eine Verlängerung des seit …
Öl-Allianz bleibt auf Kurs: Förderlimit bis Ende 2018
Siemens-Betriebsrat verhandelt doch über Stellenabbau

Siemens-Betriebsrat verhandelt doch über Stellenabbau

Nach einer Welle der Empörung über den geplanten Stellenabbau bei Siemens lenkt die Arbeitnehmerseite jetzt ein. Betriebsrat und IG Metall erklärten sich zu ergebnisoffenen Gesprächen mit dem …
Siemens-Betriebsrat verhandelt doch über Stellenabbau
Volkswagen sieht seine Kernmarke „wieder in der Offensive”

Volkswagen sieht seine Kernmarke „wieder in der Offensive”

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw sieht sich dank Sparerfolgen und neuer Modelle nach dem Dieselskandal wieder auf Kurs. „Volkswagen ist auf allen seinen Kernmärkten wieder in der Offensive”, sagte …
Volkswagen sieht seine Kernmarke „wieder in der Offensive”
Air-Berlin-Deal auf der Kippe: Frist für Lufthansa läuft ab

Luftverkehr

Air-Berlin-Deal auf der Kippe: Frist für Lufthansa läuft ab

Im Kartellpoker um die Überreste von Air Berlin läuft in der Nacht die Frist für Zugeständnisse der Lufthansa ab.
Air-Berlin-Deal auf der Kippe: Frist für Lufthansa läuft ab
Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt

Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt

Die Digitalwährung Bitcoin hat ihre Rekordjagd zunächst abgebrochen und dafür eine gefährliche Berg- und Talfahrt begonnen. Nach Kursschwankungen von fast 20 Prozent am Mittwoch betrug die …
Bitcoin schlingert nach Rekordjagd auf Berg- und Talfahrt
Umfrage: Nur 14 Prozent für Dieselfahrverbote

Umfrage: Nur 14 Prozent für Dieselfahrverbote

Nur 14 Prozent der Deutschen sprechen sich für Dieselfahrverbote in einzelnen Städten aus. Jeder Dritte hält die Diskussion über Diesel und Schadstoffbelastung einer Umfrage zufolge für völlig …
Umfrage: Nur 14 Prozent für Dieselfahrverbote
Dämpfer für Einzelhandel im Oktober

Erlöse rückläufig

Dämpfer für Einzelhandel im Oktober

Vor dem Weihnachtsgeschäft hat der deutsche Einzelhandel im Oktober einen Dämpfer erlitten. Die Geschäfte konnten die hohen Umsatzsteigerungen aus den Vormonaten nicht wiederholen, wie das …
Dämpfer für Einzelhandel im Oktober
Tarifverdienste bleiben hinter Inflation zurück

Statistisches Bundesamt

Tarifverdienste bleiben hinter Inflation zurück

Die Tarifverdienste sind im dritten Quartal geringer gestiegen als die allgemeinen Verbraucherpreise. Inklusive der Sonderzahlungen hatten die Tarifbeschäftigten nur 1,4 Prozent mehr Geld als im …
Tarifverdienste bleiben hinter Inflation zurück
Arbeitslosenzahl sinkt im November auf 2,368 Millionen

Jobmarkt

Arbeitslosenzahl sinkt im November auf 2,368 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Zuge der auslaufenden Herbstbelebung auf 2,368 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert in einem November seit dem Jahr 1991. Im Vergleich zum …
Arbeitslosenzahl sinkt im November auf 2,368 Millionen
Dax schüttelt Nordkorea-Sorgen ab

Frankfurter Börse

Dax schüttelt Nordkorea-Sorgen ab

Anleger haben die am Vortag aufgekommenen Sorgen um die Nordkorea-Krise am Morgen recht schnell wieder abgeschüttelt.
Dax schüttelt Nordkorea-Sorgen ab
Wegen Stuttgart 21 wird an anderer Stelle gespart

Wegen Stuttgart 21 wird an anderer Stelle gespart

Die steigenden Kosten beim umstrittenen Projekt Stuttgart 21 können nach Einschätzung von Fahrgast- und Verkehrsverbänden negative Folgen für Bahnkunden bundesweit haben.
Wegen Stuttgart 21 wird an anderer Stelle gespart
Experten-Konferenz über die Zukunft der Auto-Technologie

Experten-Konferenz über die Zukunft der Auto-Technologie

Weltweit setzen Autohersteller so stark wie nie auf emissionsfreie Antriebe, automatisierte Fahrfunktionen und digitale Vernetzung. Der Trend zu „E-Mobility” wird von Regierungen forciert und mit …
Experten-Konferenz über die Zukunft der Auto-Technologie
Hauspreise steigen überall

Finanzstabilität

Hauspreise steigen überall

Die Bundesbank warnt seit Langem vor Gefahren durch die Niedrigzinsen der EZB. Doch je länger diese anhielten, desto mehr nehmen laut Einschätzung der deutschen Zentralbank die Risiken zu.
Hauspreise steigen überall

Pharmaunternehmen

Sanofi baut noch 320 Stellen ab

Arbeitnehmervertreter und Geschäftsführung haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf einen Sozialplan geeinigt. 320 Beschäftigte müssen bis Ende 2020 das Pharmaunternehmen in Frankfurt verlassen.
Sanofi baut noch 320 Stellen ab
Briten wollen Geld für EU rausrücken

Brexit

Briten wollen Geld für EU rausrücken

Einer der größten Streitpunkte bei den Brexit-Verhandlungen ist laut Medienberichten gelöst: Demzufolge ist das Königreich bereit, zwischen 45 und 55 Milliarden Euro für die sogenannte …
Briten wollen Geld für EU rausrücken
Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

Siemens will seine Medizintechnik-Sparte in Frankfurt an die Börse bringen und nicht in den New York. Betriebsrat und IG Metall reagierten erleichtert.
Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse
Stuttgart 21: Noch eine Milliarde teurer und viel später

Fertigstellung erst Ende 2024

Stuttgart 21: Noch eine Milliarde teurer und viel später

Die nächste böse Überraschung beim Bahnprojekt Stuttgart 21: Das umstrittene Bauwerk verschlingt nach einer neuen Berechnung eine weitere Milliarde Euro. Die Bahn gerät in Erklärungsnot.
Stuttgart 21: Noch eine Milliarde teurer und viel später
Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung

Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung

Vor dem Hintergrund zahlreicher Bauernpleiten in den vergangenen Jahren tastet sich die EU-Kommission an eine Reform der EU-Agrarförderung heran. Die EU-Staaten sollen bei der Verteilung der …
Brüssel plant Reform der EU-Agrarförderung
Bitcoin steigt über 11 000 US-Dollar

Bitcoin steigt über 11 000 US-Dollar

Die Rekordjagd des Bitcoin setzt sich ungebremst fort. Am Mittwoch stieg der Kurs für eine Einheit der Digitalwährung an großen Handelsbörsen wie Bitstamp oder Coinbase über die Marke von 11.000 …
Bitcoin steigt über 11 000 US-Dollar
Gabriel kritisiert EU-Widerstand gegen Nord Stream 2

Gabriel kritisiert EU-Widerstand gegen Nord Stream 2

Außenminister Sigmar Gabriel hat bei einem Kurzbesuch in Russland den Widerstand der EU-Kommission gegen die Ostseepipeline Nord Stream 2 kritisiert.
Gabriel kritisiert EU-Widerstand gegen Nord Stream 2
Energie wird teurer: Inflation zieht leicht an

Energie wird teurer: Inflation zieht leicht an

Angetrieben von höheren Energiepreisen hat sich der Anstieg der Teuerung in Deutschland im November leicht beschleunigt. Die Verbraucherpreise lagen um 1,8 Prozent über dem Niveau des …
Energie wird teurer: Inflation zieht leicht an
ExxonMobil verkauft deutsches Esso-Tankstellennetz

ExxonMobil verkauft deutsches Esso-Tankstellennetz

Der Energiekonzern ExxonMobil verkauft sein gesamtes deutsches Tankstellennetz an die britische Firma EG Group. Rund 1000 Esso-Tankstellen sollen nach Zustimmung des Kartellamtes bis Ende 2018 an den …
ExxonMobil verkauft deutsches Esso-Tankstellennetz
Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch wie selten zuvor

Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch wie selten zuvor

Die deutsche Wirtschaft bleibt ein Jobmotor. Im November hätten Betriebe so viele Arbeitskräfte gesucht wie selten zuvor, geht aus heute veröffentlichten Stellenindex BA-X der Bundesagentur für …
Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch wie selten zuvor
EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte beim Urlaubsanspruch

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte beim Urlaubsanspruch

Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub verfallen nicht, wenn man ihn aus Gründen in der Verantwortung des Arbeitgebers nicht nehmen kann. Dies entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. …
EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte beim Urlaubsanspruch
Lauda will erneut für Fluglinie Niki bieten

Lauda will erneut für Fluglinie Niki bieten

Im Ringen um die Zukunft der Air-Berlin-Tochter Niki rechnet sich der Ex-Rennfahrer und Unternehmer Niki Lauda wieder Chancen aus. Er werde mit dem Touristikkonzern Thomas Cook erneut für die …
Lauda will erneut für Fluglinie Niki bieten