Ressortarchiv: Wirtschaft

Pepsi hat einen neuen Chef

Pepsi hat einen neuen Chef

Beim Getränkegiganten PepsiCo kommt es nach zwölf Jahren zu einem Führungswechsel. Die langjährige Chefin Indra Nooyi (62) gibt den Top-Posten bei dem Coca-Cola-Konkurrenten ab, wie Pepsi mitteilte.
Pepsi hat einen neuen Chef
Mehrheit der Briten hält Bier im Pub für unerschwinglich

Mehrheit der Briten hält Bier im Pub für unerschwinglich

Mehr als die Hälfte der Briten hält die Bierpreise im Pub für nicht mehr bezahlbar. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor, die im Auftrag der Lobby-Organisation …
Mehrheit der Briten hält Bier im Pub für unerschwinglich
Noteingriffe ins Stromnetz gesunken

Noteingriffe ins Stromnetz gesunken

Trotz der steigenden Ökostromerzeugung hat es im ersten Halbjahr weniger Noteingriffe zur Stabilisierung der deutschen Stromnetze gegeben. Die vier Übertragungsnetzbetreiber melden für Januar bis …
Noteingriffe ins Stromnetz gesunken
Traubenlese für den Jahrgang 2018 offiziell gestartet

Traubenlese für den Jahrgang 2018 offiziell gestartet

In einem Weinberg in Lörzweiler bei Mainz hat am Montag die diesjährige Weinlese offiziell begonnen. Dies ist nach Angaben des Deutschen Weininstituts der bisher früheste Lesebeginn hierzulande.
Traubenlese für den Jahrgang 2018 offiziell gestartet
Achtung! Hersteller ruft verschiedene Kondome zurück

Diese Produkte sind betroffen

Achtung! Hersteller ruft verschiedene Kondome zurück

Vorsicht an alle Benutzer von Kondomen! Ein großer Hersteller hat nun verschiedene Produkte zurückgerufen: Diese sind betroffen.
Achtung! Hersteller ruft verschiedene Kondome zurück
Es weihnachtet im Sommer: Fabriken produzieren bereits fürs Fest

Erzeuger

Es weihnachtet im Sommer: Fabriken produzieren bereits fürs Fest

Während Deutschland unter großer Hitze stöhnt, laufen bereits in den Schokoladenfabriken Weihnachtsmänner und Adventskalender vom Band. Inmitten der Badehosen-Saison hat knapp fünf Monate vor …
Es weihnachtet im Sommer: Fabriken produzieren bereits fürs Fest
Amazon-Gründer Bezos macht Druck

Blue Origin Rakete

Amazon-Gründer Bezos macht Druck

Schneller als geplant will Jeff Bezos das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen Blue Origin vom Start-Up- in den Produktionsmodus bringen. Angesichts der Konkurrenz drückt der Amazon-Gründer aufs …
Amazon-Gründer Bezos macht Druck
Autohersteller mit großen Lieferengpässen aufgrund von WLTP

Engpass durch neues Abgasverfahren

Autohersteller mit großen Lieferengpässen aufgrund von WLTP

Der neue Prüfzyklus WLTP soll bezüglich Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß Antworten liefern, die näher an der Realität sind. Die Hersteller stehen deswegen aber im Genehmigungsstau.
Autohersteller mit großen Lieferengpässen aufgrund von WLTP
Alarmstimmung bei Linde: Neue Hürden für Fusion mit Praxair

Alarmstimmung bei Linde: Neue Hürden für Fusion mit Praxair

Der Gasehersteller Linde steht bei der Milliarden-Fusion mit dem US-Branchenriesen Praxair vor unerwarteten kartellrechtlichen Hürden. Linde fürchtet nun, dass die Wettbewerbshüter höhere …
Alarmstimmung bei Linde: Neue Hürden für Fusion mit Praxair
Hybrid- und Erdgas-Modelle bei VW derzeit nicht zu bekommen

Hybrid- und Erdgas-Modelle bei VW derzeit nicht zu bekommen

Der Autokauf bleibt für Volkswagen-Kunden in vielen Fällen ein Geduldspiel - wegen der aktuellen Probleme mit neuen Abgastests teilweise auch bei besonders umweltfreundlichen Fahrzeugen.
Hybrid- und Erdgas-Modelle bei VW derzeit nicht zu bekommen
Größter Radverleiher Deutschlands verschärft Abstellregeln

Größter Radverleiher Deutschlands verschärft Abstellregeln

Die Deutsche Bahn als größter Anbieter von Leihfahrrädern in Deutschland verschärft die Regeln für das Abstellen ihrer Fahrzeuge. Ab 1. September gelten für alle Kunden der Marke „Call a Bike” …
Größter Radverleiher Deutschlands verschärft Abstellregeln
Prognose: EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 nicht nach oben

Prognose: EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 nicht nach oben

Die EEG-Umlage dürfte Experten zufolge im kommenden Jahr den Strompreis nicht steigen lassen. Der online verfügbare Rechner der Denkfabrik Agora Energiewende liefert für 2019 einen Wert von 6,78 Cent …
Prognose: EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 nicht nach oben
Kunde fragt bei Aldi nach Einkaufswagen-Chip - und bekommt etwas sehr unerwartetes

Kurioses Erlebnis

Kunde fragt bei Aldi nach Einkaufswagen-Chip - und bekommt etwas sehr unerwartetes

Bei Aldi Süd hatte ein Kunde keinen Eurofür einen Einkaufswagen parat. Er fragte an der Kasse nach einem Chip. Was er bekam, sorgt auf Facebook für Spott.
Kunde fragt bei Aldi nach Einkaufswagen-Chip - und bekommt etwas sehr unerwartetes
China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt

China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt

Im Handelskonflikt mit den USA hat China als Vergeltung eigene Strafzölle auf Einfuhren aus den USA angekündigt.
China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt
BASF muss Teile der Produktion wegen der Hitze drosseln

BASF muss Teile der Produktion wegen der Hitze drosseln

Aufgrund der andauernden Sommerhitze und des gesunkenen Rheinpegels muss der Chemiekonzern BASF Teile der Produktion am Standort Ludwigshafen drosseln.
BASF muss Teile der Produktion wegen der Hitze drosseln
Allianz steckt Großschäden locker weg

Allianz steckt Großschäden locker weg

Dank guter Geschäfte in der Vermögensverwaltung hat Europas größten Versicherer Allianz teurere Großschäden im zweiten Quartal überraschend gut verkraftet.
Allianz steckt Großschäden locker weg
Lastwagenbauer MAN verdient wieder mehr

Lastwagenbauer MAN verdient wieder mehr

Der zum VW-Konzern gehörende Lastwagenbauer MAN profitiert von der steigenden Nachfrage in Europa, Südamerika und China.
Lastwagenbauer MAN verdient wieder mehr
Pegelstände: Schifffahrt auf vielen Flüssen eingeschränkt

Pegelstände: Schifffahrt auf vielen Flüssen eingeschränkt

Wegen der niedrigen Pegelstände können viele Transportschiffe Flüsse in Deutschland nur noch eingeschränkt befahren.
Pegelstände: Schifffahrt auf vielen Flüssen eingeschränkt
Goldpreis sinkt auf tiefsten Stand seit einem Jahr

Goldpreis sinkt auf tiefsten Stand seit einem Jahr

Der Goldpreis hat seine Talfahrt fortgesetzt und ist auf den tiefsten Stand seit einem Jahr gesunken. Heute fiel der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) bis auf 1204,58 US-Dollar.
Goldpreis sinkt auf tiefsten Stand seit einem Jahr
Britischer Notenbank-Chef fürchtet harten Brexit

Britischer Notenbank-Chef fürchtet harten Brexit

Die britische Notenbank hat sich besorgt über die Aussicht auf einen ungeregelten Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union gezeigt.
Britischer Notenbank-Chef fürchtet harten Brexit
Mehr Zwangsversteigerungen wegen Immobilien-Streitigkeiten

Mehr Zwangsversteigerungen wegen Immobilien-Streitigkeiten

Immer mehr Immobilien-Streitigkeiten zwischen Erben und Geschiedenen enden mit einer Zwangsversteigerung. Das berichtete der Geschäftsführer des Fachverlags Argetra, Axel Mohr.
Mehr Zwangsversteigerungen wegen Immobilien-Streitigkeiten
Apple ist nun eine Billion Dollar wert

Finanzgeschichte

Apple ist nun eine Billion Dollar wert

Apples jüngere Vergangenheit ist eine Geschichte der Superlative: Kein privater Konzern sitzt auf größeren Geldreserven, keiner wird an der Börse höher gehandelt und den Weltrekord des höchsten je …
Apple ist nun eine Billion Dollar wert

Dürre: Schäden in Milliardenhöhe

Die Dürre wird bei den Landwirten in Deutschland nach Schätzungen der Versicherungsbranche Schäden von mindestens zwei Milliarden Euro anrichten.
Dürre: Schäden in Milliardenhöhe
Stefan Knoll plant einen Börsen-Coup

Interview

Stefan Knoll plant einen Börsen-Coup

Stefan Knoll ist ein Unternehmer, wie er im Buche steht: klar fokussiert, selbstbewusst und zielorientiert. Er hat als Unternehmensgründer schon mehrere Tausend Arbeitsplätze geschaffen. Mit der …
Stefan Knoll plant einen Börsen-Coup
Starker Euro schmälert den BMW-Gewinn leicht

Starker Euro schmälert den BMW-Gewinn leicht

Neue Automodelle und neue Technologien kosten BMW gegenwärtig viel Geld. Für das zweite Halbjahr zeigen sich die Münchner aber zuversichtlich – auch dank der Konkurrenz.
Starker Euro schmälert den BMW-Gewinn leicht