Ressortarchiv: Wirtschaft

Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA

Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA

Mit Blick auf die Neuauflage des Freihandelsabkommens Nafta zwischen den USA, Kanada und Mexiko prüft der Autobauer Daimler Änderungen seiner Produktion in den Vereinigten Staaten.
Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA
Ikea-Gründer Kamprad hinterlässt fast 120 Millionen Euro

Ikea-Gründer Kamprad hinterlässt fast 120 Millionen Euro

Der im Januar gestorbene Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hinterlässt ein Privatvermögen von rund 1,24 Milliarden schwedischen Kronen (rund 119,7 Millionen Euro). Das geht laut einem Bericht der …
Ikea-Gründer Kamprad hinterlässt fast 120 Millionen Euro
Sieht so das neue Aldi-Prospekt aus? Kundin postet Bild auf Facebook und sorgt für große Augen

Neuer Look 

Sieht so das neue Aldi-Prospekt aus? Kundin postet Bild auf Facebook und sorgt für große Augen

Die Konkurrenz schläft nicht, deshalb muss sich Aldi immer wieder neue Ideen einfallen lassen, um bei seinen Kunden im Gespräch zu bleiben. Nun hat der Discounter seinen neuen Prospekt geändert.
Sieht so das neue Aldi-Prospekt aus? Kundin postet Bild auf Facebook und sorgt für große Augen
Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi

Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi

Der Billigflieger Ryanair zieht Maschinen aus Deutschland ab. Der Standort Bremen mit zwei stationierten Flugzeugen soll Anfang November schließen, wie die irische Gesellschaft ankündigte.
Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi
IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht

IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht

In der noch immer boomenden Weltwirtschaft könnte das Wetter bald umschlagen: Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht durch Abschottung beim Handel, hohe Schulden und verloren gegangenes …
IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht
Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?

Nutzung von Schatten-Daten

Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?

Facebook kommt nicht zur Ruhe. Nach den Meldungen über einen Hacker-Angriff auf 50 Millionen Accounts sieht sich das Unternehmen diesmal selbst in der Rolle des Übeltäters.
Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?
Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen

Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen

Der Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes an die britische Firma EG Group ist abgeschlossen. Rund 1000 Esso-Tankstellen seien zum 1. Oktober an den neuen Besitzer übergegangen, erklärte …
Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen
Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt

Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt

Der neue Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff sieht mit der Vorlage der neuen Strategie die Gefahr einer Zerschlagung des Industriekonzerns gebannt. „Ein Ausverkauf ist damit vom Tisch und wäre mit mir …
Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt
Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef

Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef

Die durch einen Geldwäsche-Skandal in die Schlagzeilen geratene Danske Bank hat übergangsweise Jesper Nielsen an die Firmenspitze berufen. Das teilte das dänische Geldhaus in Kopenhagen mit.
Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef
Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019

Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019

Dank sinkender Netzentgelte für den Betrieb der großen Stromtrassen können Bürger und Unternehmen in Deutschland mit etwas Entlastung bei den Strompreisen rechnen. Grund sind Senkungen für 2019 bei …
Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019
Bahn-Hauptstrecken ab 2019 monatelang gesperrt

Sanierungsprojekt

Bahn-Hauptstrecken ab 2019 monatelang gesperrt

Auf die Bahnreisenden kommen in den nächsten Jahren monatelange Vollsperrungen von ICE-Routen zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27 Jahre alten Schnellfahrstrecken Hannover-Würzburg und …
Bahn-Hauptstrecken ab 2019 monatelang gesperrt
Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken 

Sanierung ab 2019

Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken 

Die Bahn hat bereits viel Ärger, weil ihre ICE zu oft verspätet sind. Jetzt kommt es noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehören.
Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken