Ressortarchiv: Wirtschaft

Billigflieger

Britische Behörde: Ryanair soll Streikopfer entschädigen

London (dpa) - Die europaweite Streikwelle im vergangenen Sommer könnte für den Billigflieger Ryanair noch teuer werden.
Britische Behörde: Ryanair soll Streikopfer entschädigen

Fahrdienst-Vermittler

Uber kehrt nach Frankfurt zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber kehrt nach Frankfurt zurück und ist damit in vier deutschen Städten aktiv. Über die App seien verschiedene Dienste des US-Unternehmens ab …
Uber kehrt nach Frankfurt zurück

Tarifvertrag gefordert

Streiks im Weihnachtsgeschäft - Verdi droht Amazon

Bad Hersfeld/Berlin/München (dpa) - In der heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts droht die Gewerkschaft Verdi dem Versandhändler Amazon mit Arbeitsausständen.
Streiks im Weihnachtsgeschäft - Verdi droht Amazon

Kursrutsch an der Wall Street

Konjunktursorgen lösen Ausverkauf an US-Börsen aus

New York (dpa) - An der Wall Street hat am Dienstag Ausverkaufsstimmung geherrscht. Konjunktursorgen und Zweifel an der Nachhaltigkeit des jüngsten Handelsdeals mit China zogen die wichtigsten …
Konjunktursorgen lösen Ausverkauf an US-Börsen aus

Baumängel

Kehrseite des Baubooms: Mängel an Gebäuden nehmen zu

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen Termindruck und überlastete Firmen dafür verantwortlich. Es gebe aber auch politische Versäumnisse.
Kehrseite des Baubooms: Mängel an Gebäuden nehmen zu

Staatskonzern in der Krise

Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Die Bahn erleidet bei ihrem Bemühungen um mehr Pünktlichkeit einen Rückschlag. Die Kunden verlangen eine frühere und einfachere Entschädigung. In der Tarifrunde wird es spannend.
Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Vorschlag stößt auf Zweifel

Rasche Einführung einer EU-Digitalsteuer vorerst gescheitert

Die österreichische Ratspräsidentschaft wollte mit der Brechstange bis Jahresende eine stärkere Besteuerung von Digitalriesen wie Google und Co auf den Weg bringen. Das hat nicht geklappt.
Rasche Einführung einer EU-Digitalsteuer vorerst gescheitert

Japanischer Autobauer

Toyota beendet Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe

Der Autobauer Toyota beendet seine langjährige Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe. Das sagte ein Sprecher von Toyota Deutschland in Köln.
Toyota beendet Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe

Haushaltsstreit

Conte will mit Vorschlag an EU Verfahren abwenden

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte will mit einem Vorschlag an die EU-Kommission im Haushaltsstreit ein Defizitverfahren gegen sein Land abwenden.
Conte will mit Vorschlag an EU Verfahren abwenden

Kampf gegen Lohn-Dumping

EU-Länder wollen bessere Arbeitsbedingungen für Fernfahrer

Täglich sind allein in Deutschland Hunderttausende Lastwagen unterwegs - für die Fahrer ein Knochenjob, bei dem bisher oft nicht alles fair abläuft.
EU-Länder wollen bessere Arbeitsbedingungen für Fernfahrer

Volle Auftragsbücher

Maschinenbauer trotzen konjunkturellen Unsicherheiten

Die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer haben sich im Oktober kräftig gefüllt. Sorgen bereiten der Branche allerdings globale Handelskonflikte sowie die Lage der heimischen Autoindustrie.
Maschinenbauer trotzen konjunkturellen Unsicherheiten

Börse in Frankfurt

Dax nach deutlichem Vortagesplus im Minus

Die Begeisterung am deutschen Aktienmarkt über eine Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China ist schon wieder verflogen.
Dax nach deutlichem Vortagesplus im Minus

Keine eigener Tower mehr

Saarbrücker Flughafen wird ferngesteuert

Die Fluglotsen sitzen nun mehr als 400 Kilometer entfernt, im Saarbrücker Tower gehen in Kürze die Lichter aus. Weitere Flughäfen sollen folgen.
Saarbrücker Flughafen wird ferngesteuert

Billigflieger

Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-Eckpunkte

Beim Billigflieger Ryanair endet der Tarifkonflikt mit den rund 400 deutschen Piloten. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat sich nach eigenen Angaben vom Dienstag mit dem Unternehmen auf …
Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-Eckpunkte

Gesamtmarkt flaut ab

VW mit Problemen beim US-Absatz

Der deutsche Autoriese VW hat im November einen Absatzdämpfer auf dem US-Markt erlitten. Auch einige andere Hersteller taten sich schwer.
VW mit Problemen beim US-Absatz

Lage für Gründer verbessert

IBM-Chef Hartmann: Deutschland ist bei Start-ups aufgewacht

Lange Zeit galt Deutschland als wenig attraktiv für Start-ups. Es fehlte unter anderem an Kapital. Das hat sich nach Einschätzung von IBM-Deutschlandchef Hartmann gewandelt. Doch alle Probleme sind …
IBM-Chef Hartmann: Deutschland ist bei Start-ups aufgewacht

Nach 16 Stunden Verhandlungen

Euro-Gruppe einigt sich auf Reformschritte

Seit Montag feilschen die Euro-Finanzminister um einen Kompromiss für Reformen in der Währungsunion. Nun gibt es eine Einigung.
Euro-Gruppe einigt sich auf Reformschritte

Bewegung im Handelsstreit?

Deutsche Automanager treffen US-Regierung

Seit Monaten zittert die deutsche Autobranche vor hohen Sonderzöllen, mit denen US-Präsident Trump droht. Nun treffen sich Top-Manager von Volkswagen, BMW und Daimler mit Vertretern der US-Regierung …
Deutsche Automanager treffen US-Regierung

Katar will die OPEC verlassen

Kommentar zu Katar: Golf-Handicap

"Die Entscheidung des Golf-Staats Katar, die Opec zu verlassen, ist verständlich: Schon seit dem Sommer vergangenen Jahres liegt der kleine Wüstenstaat im Clinch mit den arabischen Nachbarn", sagt …
Kommentar zu Katar: Golf-Handicap

"Sofortprogramm Saubere Luft"

Bund zückt das Diesel-Scheckbuch

Im Streit um Diesel-Fahrverbote kommt der Bund den Kommunen entgegen und legt beim Förderprogramm "Saubere Luft" eine große Schippe drauf. Gelöst sind die Probleme damit aber noch lange nicht. Denn …
Bund zückt das Diesel-Scheckbuch

Günstig quer durchs Land

Beliebtes Angebot kehrt bei Lidl zurück - es gibt einen Haken

Lidl bringt Anfang Dezember Tickets der Deutschen Bahn zurück ins Angebot des Discounters. Doch es gibt eine Einschränkung.
Beliebtes Angebot kehrt bei Lidl zurück - es gibt einen Haken

Furcht vor Strafzöllen

Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden

Die Autozölle, mit denen US-Präsident Trump regelmäßig droht, würden die deutschen Hersteller hart treffen. Ihre Chefs wollen persönlich versuchen, die Wogen zu glätten. Der Zeitpunkt scheint gut …
Deutsche Automanager wollen US-Regierung neue Zölle ausreden

Haushaltsstreit

EU-Partner sehen versöhnlichere Signale aus Rom

Brüssel (dpa) - Im Kreis der Euro-Finanzminister gibt es Hoffnung auf eine gütliche Einigung im Haushaltsstreit mit Italien. "Italien und die EU-Kommission haben einen konstruktiven Dialog", meinte …
EU-Partner sehen versöhnlichere Signale aus Rom

GDL will 7,5 Prozent mehr Geld

Lokführergewerkschaft erwartet von Bahn Angebot

Berlin (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 36.000 Beschäftigten des Zugpersonals der Deutschen Bahn haben die Themen Einsatzpläne und Pausen im Mittelpunkt gestanden. Die Gewerkschaft …
Lokführergewerkschaft erwartet von Bahn Angebot

Tausende Jobs in Gefahr

Bayer-Mitarbeiter protestieren gegen Arbeitsplatzabbau

Wuppertal (dpa) - Rund Tausend Bayer-Mitarbeiter haben am Montag in Wuppertal gegen den angekündigten Stellenabbau beim Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer demonstriert.
Bayer-Mitarbeiter protestieren gegen Arbeitsplatzabbau