Bosch
+
Am badischen Standort Bühl/Bühlertal will Bosch rund 700 Vollzeitstellen abbauen.

„Stimmung am Boden“

Bosch baut 700 Arbeitsplätze in Bühl und Bühlertal ab

  • Sina Alonso Garcia
    VonSina Alonso Garcia
    schließen

In den Bosch-Werken Bühl und Bühlertal werden bis 2025 hunderte Stellen abgebaut. Das ist rund ein Fünftel der dort Beschäftigten.

Bühl/Bühlertal -Der Automobilzulieferer Bosch streicht in den kommenden Jahren 700 Jobs am Standort Bühl/Bühlertal ein. Bis 2025 werden diese laut Unternehmen sozialverträglich abgebaut. „Die Stimmung in der Belegschaft ist am Boden“, sagte ein Gewerkschaftssprecher der dpa. „Sie haben über Jahre tarifliche Zugeständnisse gemacht.“ Nach Auffassung der IG Metall sind von dem geplanten Arbeitsplatzabbau sogar deutlich mehr Stellen betroffen, als Bosch zugeben will. So rechnet die IG Metall nicht nur mit 700, sondern mit 1.000 bedrohten Stellen. Wie BW24* berichtet, baut Bosch massiv Stellen im Werk ab - E-Auto-Boom hat Konsequenzen.

Wirtschaft in Baden-Württemberg: Die größten Unternehmen (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von Ippen.Media.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare