Deutsche Bahn: Weselskys GDL mit schweren Vorwürfen - droht der nächste Streik?

Nach Warnstreik am Montag

Deutsche Bahn: Weselskys GDL mit schweren Vorwürfen - droht der nächste Streik?

Nach dem Warnstreik erst einmal Entspannung: Die Gewerkschaft EVG und die Bahn verhandeln wieder. Doch die Lokführer erklären ihre Tarifverhandlungen …
Deutsche Bahn: Weselskys GDL mit schweren Vorwürfen - droht der nächste Streik?
Burger King jagt McDonald's mit Monopoly-Trick die Kunden ab

Aktion ab Donnerstag

Burger King jagt McDonald's mit Monopoly-Trick die Kunden ab
Burger King jagt McDonald's mit Monopoly-Trick die Kunden ab
Heikle Frage an der Kasse bei Aldi Süd: Kundin zieht Konsequenz

Grund ist kurios 

Heikle Frage an der Kasse bei Aldi Süd: Kundin zieht Konsequenz
Heikle Frage an der Kasse bei Aldi Süd: Kundin zieht Konsequenz

Erboster Kunde

Schock bei Aldi: Kunde macht Ekel-Entdeckung 
Schock bei Aldi: Kunde macht Ekel-Entdeckung 

Folgenschwere Änderung

Aldi-Überraschung: Dieses beliebte Produkt schmeckt wohl bald anders
Aldi-Überraschung: Dieses beliebte Produkt schmeckt wohl bald anders

Verbraucher aufgepasst

Rückruf bei Lidl, Aldi und Netto: Warnung vor gefährlichen Bakterien
Rückruf bei Lidl, Aldi und Netto: Warnung vor gefährlichen Bakterien

Softwarefehler

Defektes Detail: Autohersteller ruft beliebtes Modell weltweit zurück
Defektes Detail: Autohersteller ruft beliebtes Modell weltweit zurück

OLG entschied

Easyjet-Urteil dürfte viele Kunden ärgern

Der britische Billigflieger Easyjet muss keine Steuern und Gebühren an Kunden erstatten, wenn diese von sich aus den Flug stornieren.
Easyjet-Urteil dürfte viele Kunden ärgern

Versand-Riese expandiert weiter

Zalando eröffnet sechs neue Outlet-Stores – auch in Ihrer Stadt?
Vor Ort einkaufen statt liefern lassen: Der Versandhändler Zalando eröffnet bald sechs neue Outlet-Läden in Deutschland.
Zalando eröffnet sechs neue Outlet-Stores – auch in Ihrer Stadt?

Dritter Monat in Folge

Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Brüssel (dpa) - Der europäische Automarkt verliert weiter an Fahrt. Im November sank die Nachfrage in der Europäischen Union den dritten Monat in …
Auto-Neuzulassungen in der EU sinken weiter

Warnstreik nicht in Sicht

Bahn und EVG verhandeln weiter über Tarifkompromiss

Ein ums andere Mal verlängern Management und Gewerkschafter ihren Aufenthalt in einem Berliner Hotel. Und noch ist offen, wann sie auschecken. …
Bahn und EVG verhandeln weiter über Tarifkompromiss

Handelskrieg mit USA

Chinas Wirtschaft "schwächelt"

Peking (dpa) - Der Handelskrieg mit den USA bremst die chinesische Wirtschaft. Der Einzelhandel und die Industrieproduktion blieben im November …
Chinas Wirtschaft "schwächelt"

Börse in Frankfurt

Dax nach China-Daten auf Talfahrt

Dax nach China-Daten auf Talfahrt

"Eine Stütze der Wirtschaft"

Arbeitgeberpräsident: Integration der Flüchtlinge läuft gut

Berlin (dpa) – Die Integration von Flüchtlingen läuft nach Ansicht von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer viel besser als erwartet.
Arbeitgeberpräsident: Integration der Flüchtlinge läuft gut

Reisende fordern Rechte ein

Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem …
Schlichtungsstelle: Beschwerdezahl über Reisen verdoppelt

Einstimmige Entscheidung

Ukraine-Konflikt: EU fällt Entscheidung über Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Lässt sich Russland von Sanktionen der EU beeindrucken? Die jüngsten Ereignisse an der Meerenge von Kertsch deuten nicht darauf hin. Die EU-Staaten wollen allerdings nicht locker lassen.
Ukraine-Konflikt: EU fällt Entscheidung über Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Nach Warnstreiks

Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Nicht nur am Bahnsteig, auch bei Tarifverhandlungen der Bahn gilt: Manchmal dauert es. Seit Tagen wird verhandelt - das birgt Unsicherheit für alle, die Reisepläne haben.
Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Kampf gegen Fahrverbote

Bei neuer Abgas-Software für Diesel-Autos droht Verzögerung

Sie sollen ein zentrales Mittel sein, um die Luft in deutschen Städten schnell sauberer zu bekommen - doch bei den lange zugesagten Updates für Diesel-Autos läuft der Branche jetzt die Zeit davon.
Bei neuer Abgas-Software für Diesel-Autos droht Verzögerung

Bislang keine Rechtsklarheit

Kann die Sonntagssemmel illegal sein?
Kann die Sonntagssemmel illegal sein?

Streit um Testverfahren

EU-Gericht erklärt Euro 6-Grenzwert für rechtswidrig

Die EU-Kommission hat nach Ansicht des Gerichts der Europäischen Union einseitig höhere Abgas-Grenzwerte festgelegt. Madrid, Paris und Brüssel hatten dagegen geklagt. Verbände sehen nun Raum für Klagen. Klar ist: Es müssen zügig neue Entscheidungen getroffen werden.
EU-Gericht erklärt Euro 6-Grenzwert für rechtswidrig

Leitzins noch auf null Prozent

EZB: Frische Milliarden für Anleihen nur noch bis Ende 2018

Die EZB steuert langsam zurück in die geldpolitische Normalität. Das Ende neuer Anleihenkäufe ist nun auch formal beschlossen. Sparer müssen aber noch eine ganze Weile auf steigende Zinsen warten.
EZB: Frische Milliarden für Anleihen nur noch bis Ende 2018

Betriebsversammlung

Opelaner demonstrieren gegen Teilverkauf der Entwicklung

Bei Opel gärt es weiter. Die verbliebenen Beschäftigten sind verunsichert, ob die lange angekündigten Investitionen tatsächlich kommen. Den Arbeitgeber wollen sie aber erst recht nicht wechseln.
Opelaner demonstrieren gegen Teilverkauf der Entwicklung

Zahlen zur Gewinnsituation

Dürreschäden und höhere Kosten setzen den Bauern zu

Viele Landwirte haben besser verdient - bis die große Trockenheit kam. Nicht nur deshalb wappnen sie sich erneut für schwierige Zeiten.
Dürreschäden und höhere Kosten setzen den Bauern zu

Bußgeld von 250.000 Euro droht

Urteil: Flixbus darf keine Paypal-Gebühren erheben

München (dpa) - Das Fernbusunternehmen Flixbus darf bei Onlinebuchungen aus Sicht des Münchner Landgerichts keine Extragebühr für das Bezahlen mit Paypal verlangen.
Urteil: Flixbus darf keine Paypal-Gebühren erheben

Bis zu 500.000 Euro Bußgeld

Airbnb muss Gastgeber in München offenlegen

Urlauber aus der ganzen Welt finden bei Airbnb im Internet private Unterkünfte - für die Anbieter der Wohnungen eine lukrative Einnahmequelle. An ihre Namen und Adressen darf jetzt die Stadt München. Hintergrund: Nicht jeder vermietet legal.
Airbnb muss Gastgeber in München offenlegen