Neue Funktion bei Whatsapp: Für Android-Nutzer, die gerne Videos verschicken, gibt ab sofort eine spezielle Taste im Messenger (Symbolbild).
+
Neue Funktion bei Whatsapp: Für Android-Nutzer, die gerne Videos verschicken, gibt ab sofort eine spezielle Taste im Messenger (Symbolbild).

Neue Messenger-Funktion

Neue Taste bei Whatsapp - Lang erwartete Funktion möglich

  • vonHelena Gries
    schließen

Whatsapp führt eine neue Funktion ein. Für Handy-Nutzer, die gerne Videos verschicken, gibt es eine neue Taste im Messenger.

  • Neues Feature bei Whatsapp*: Der Messenger wurde erneut um eine Funktion erweitert.
  • Mit einer speziellen Taste können Nutzer künftig die Einstellungen beim Versenden von Videos verändern.
  • Die Funktion bei Whatsapp ist zurzeit nur auf Android-Geräten verfügbar.

Kassel - Die Hersteller von Whatsapp erweitern in regelmäßigen Abständen die Funktionen des beliebten Messenger-Dienstes. Mit dem aktuellen Update können sich Nutzer über die Einführung einer neuen Taste freuen, die speziell das Versenden von Videos verbessern soll. Allerdings gibt es die Neuerung bisher nur für die App auf Android-Geräten.

Erst kürzlich hatte Whatsapp die sogenannte Selbstzerstörungsfunktion von Nachrichten bei einem Update eingeführt. Mithilfe dieser Funktion können Whatsapp-Nachrichten mit einem Timer versehen werden, der dafür sorgt, dass die Nachrichten automatisiert nach sieben Tagen gelöscht werden.

Android: Whatsapp fügt neue Funktion für Nutzer ein

Der Messenger-Dienst Whatsapp hat für Nutzer von Android-Geräten nun eine neue Funktion hinzugefügt. Wer ein Handy mit dem Google-Betriebssystem hat, kann ab sofort Videos ohne Ton verschicken. Mithilfe einer neuen Taste bei Whatsapp sollen Videos vor dem Absenden stummgeschaltet werden können.

NameWhatsapp
EntwicklerWhatsapp Inc./Facebook Inc.
Erscheinungsjahr2009
KategorieInstant Messaging

„Du kannst nun beim Teilen von Videos den Ton entfernen. Tippe einfach vor dem Senden auf das Stummschalten-Symbol“, heißt es im Google-Play-Store zum neuen Whatsapp-Update. Nutzer von Apple-Geräten müssen sich allerdings noch gedulden. Hier wird die Funktion in der aktuellen Version des Messengers im App-Store nicht aufgeführt.

Neues Whatsapp-Feature bei Android: So versendet man Videos ohne Ton

Vor dem Versenden lassen sich in der sogenannten Editing-Funktion bei Whatsapp unter anderem Texte und Sticker in das ausgewählte Video einfügen. Außerdem kann das Video zugeschnitten und bei Bedarf - dank der neuen Taste - auch stummgeschaltet werden. Stummschalten lassen sich allerdings nur eigene Videos, die bei Whatsapp eingefügt werden. Videos aus weitergeleiteten Nachrichten können nicht mit dieser Funktion bearbeitet werden.

Nutzer von Android-Geräten finden bei Whatsapp unter der Leiste, in der der Editor das zu bearbeitende Video anzeigt, neben Dauer des Videos und Größe der Datei nun auch links ein Lautsprecher-Symbol. Hier kann der Ton des Videos ein- und ausgeschaltet werden. Ist der Lautsprecher durchgestrichen, wird das Video nach der Bearbeitung ohne Ton wiedergegeben.

Whatsapp: Neue Datenschutzrichtlinien ab dem 15. Mai

Wer den Messenger Whatsapp auf dem Handy installiert hat, muss sich aktuell vor einem Virus in Acht nehmen. Experten erklären, wie sich Nutzer richtig schützen können. Außerdem müssen Whatsapp-Nutzer bis zum 15. Mai den neuen Datenschutzrichtlinien zustimmen. (Helena Gries) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare